Größerer Corona-Ausbruch bei Real Madrid

Das Trainingsgelände von Real Madrid
News

News | Real Madrid vermeldet mehrere COVID19-Fälle. Sowohl am Mittwoch als auch am Donnerstag verzeichneten die Spanier positive Testergebnisse.

Real Madrid vermeldet insgesamt sieben Corona-Infektionen

In La Liga führt Real Madrid die Tabelle bei einem mehr ausgetragenen Spiel mit acht Punkten Vorsprung vor dem FC Sevilla souverän an. Dennoch hat der Verein aktuell mit Schwierigkeiten zu kämpfen. Am gestrigen Mittwoch vermeldete Real Madrid die positiven Corona-Tests von Marcelo (33) und Luka Modrić (36).

Am heutigen Donnerstag folgten dann fünf weitere positive Testergebnisse. Wie Real Madrid mitteilte, haben sich die Spieler Marco Ansensio (25), Gareth Bale (32), Andriy Lunin (22) und Rodrygo (20) ebenfalls infiziert. Aus dem Trainerteam ist zudem Co-Trainer Davide Ancelotti (32), Sohn von Chefcoach Carlo Ancelotti (62) betroffen.

Mehr News und Stories rund um La Liga

Zu möglichen Auswirkungen oder einer Gefährdung des Trainings- oder Spielbetriebs machte der Verein keine Angaben. Angesetzt ist das nächste Spiel ab Sonntag, 19. Dezember, um 21 Uhr. Planmäßig empfängt Real dann im eigenen Stadion den FC Cadiz.

Danach steht am kommenden Mittwoch, 22. Dezember, um 21:30 Uhr das Auswärtsspiel bei Athletic Bilbao an, ehe der Spielplan zum Jahreswechsel ohnehin eine knapp zweiwöchige Spielpause vorsieht. Das Jahr 2022 beginnt für die Madrilenen am Sonntag, den 2. Januar um 14 Uhr mit einem Auswärtsspiel beim FC Getafe.

(Photo by Gonzalo Arroyo Moreno/Getty Images)

Gero Lange

Fußballbegeistert seit der Heim-WM 2006. Großer Fan von Spektakelfußball mit vielen schönen Toren, am liebsten aus der Distanz. Seit 2020 bei 90PLUS

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Als Wass-Nachfolger: Valencia hat Leipzigs Moriba auf dem Zettel

Als Wass-Nachfolger: Valencia hat Leipzigs Moriba auf dem Zettel

26. Januar 2022

News: Daniel Wass von Valencia steht vor einem Wechsel zu Atletico Madrid. Als Nachfolger steht mit Ilaix Moriba ein Mann aus der Bundesliga im Fokus. Valencia – Moriba und Van De Beek angefragt Laut der seriösen spanischen Quelle „Cadena Cope“ hat Valencia den designierten Nachfolger für Daniel Wass, welcher vor einem Wechsel in die spanische […]

Von Valencia – Wass vor Transfer zu Atletico Madrid

Von Valencia – Wass vor Transfer zu Atletico Madrid

26. Januar 2022

News: Atletico Madrid und Valencia einigen sich in den Verhandlungen über eine Ablösesumme für Daniel Wass. Der Däne steht somit kurz vor einem Transfer in die spanische Hauptstadt. Wass – Atletico zahlt zwei Millionen Euro Laut einem Bericht der „Marca“ legt Atletico Madrid zwei Millionen Euro plus weitere Bonuszahlungen beim Erreichen von sportlichen Zielen für […]

Barcelona in fortgeschrittenen Gesprächen mit Kessie!

Barcelona in fortgeschrittenen Gesprächen mit Kessie!

26. Januar 2022

News: Die Vertragsverhandlungen zwischen AC Milan und Franck Kessie stocken. Ein Abgang im kommenden Sommer wird immer wahrscheinlicher, Barcelona beobachtet die Situation ganz genau. Kessie und Barcelona – Grätscht Tottenham noch ein? Laut einem Bericht der „Gazzetta“ befindet sich der FC Barcelona in intensiven Gesprächen mit Franck Kessie (25). Der Kontrakt des Mittelfeldspielers läuft am […]


'' + self.location.search