Barca-Vize Yuste über Ilaix Moriba: „Man muss den Verein mehr lieben als das Geld“

Ilaix Moriba im Trikot des FC Barcelona
News

News | Ilaix Moriba wechselte im Sommer von Barca zu RB Leipzig. Vorangegangen war ein Streit zwischen den Katalanen und dem Youngster über eine Vertragsverlängerung. Vizepräsident Yuste legt nun nach.

Kein verbessertes Angebot an Ilaix Moriba eine „Botschaft“

Ilaix Moriba (18) gilt als riesiges Talent aus La Masia, dem Jugendbereich vom FC Barcelona. Die Katalanen wollten deshalb logischerweise den Vertrag des Youngsters verlängern, doch man kam nicht zusammen und es entbrannte sogar ein öffentlicher Streit. Am Ende wechselte Moriba zu RB Leipzig. Nachdem sich schon Trainer Ronald Koeman (58) vielsagend in Richtung des Ex-Spielers äußerte, legte nun Vize-Präsident Rafael Yuste (58) in einem Interview mit Mundo Deportivo (via Barcawelt) nach.

Mehr News rund um La Liga

Der Funktionär schlägt dabei in eine ähnliche Kerbe wie der niederländische Thema und macht die finanziellen Forderungen der Spielerseite zum Hauptpunkt seiner Kritik: „Wenn man die Grenzen überschreitet, die man nicht überschreiten darf, muss man den Leuten, die von unten kommen, eine Botschaft senden. Man muss den Verein mehr lieben als das Geld.“ Die Einstellung von Ilaix Moriba und seines Lagers sei der Grund gewesen, warum man kein verbessertes Angebot mehr vorlegte. Angekommen ist der Shootingstar bei Leipzig noch nicht wirklich, nahm meistens nur auf der Bank des Bundesligisten Platz.

Alles rund um den FC Barcelona erfahrt ihr bei unserem Partner Barcawelt. 

Photo by David Ramos/Getty Images

Julius Eid

Seit 2018 bei 90PLUS, seit Riquelme Fußballfan. Gerade die emotionale Seite des Sports und Fan-Themen sind Julius‘ Steckenpferd. Alleine deshalb gilt: Klopp vor Guardiola.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

FC Sevilla | Monchi: Koundé-Angebot von Chelsea „das größte in unserer Geschichte“

FC Sevilla | Monchi: Koundé-Angebot von Chelsea „das größte in unserer Geschichte“

19. Oktober 2021

News | Im Sommer bemühte sich Chelsea intensiv um eine Verpflichtung von Koundé. Der FC Sevilla habe ein Rekordangebot für den jungen Innenverteidiger erhalten, wie Sportdirektor Monchi nun in einem Interview entlüftete. Ben-Yedder bisheriger Rekordverkauf beim FC Sevilla Den gesamten Transfersommer über hielten sich Gerüchte, wonach der FC Chelsea stark an Jules Koundé (22) vom FC Sevilla […]

FC Barcelona an Sterling dran – Man City mit hohem Preisschild

FC Barcelona an Sterling dran – Man City mit hohem Preisschild

19. Oktober 2021

News | Der FC Barcelona streckt offenbar seine Fühler nach Raheem Sterling von Manchester City aus. Doch es gibt einige Komplikationen. Barça an Raheem Sterling interessiert Der FC Barcelona will im Januar auf dem Transfermarkt nachlegen und soll darüber nachdenken, Raheem Sterling (26) von Manchester City zu verpflichten. Dies berichtet die spanische Sport. Der englische […]

Liverpool | Klopp vor Atletico-Spiel: „Wenn du nichts tust, fressen sie dich auf“

Liverpool | Klopp vor Atletico-Spiel: „Wenn du nichts tust, fressen sie dich auf“

18. Oktober 2021

News | Der formstarke FC Liverpool tritt am Dienstag bei Atletico an. Jürgen Klopp lobte zuvor seinen Gegenüber Diego Simeone, mit dessen Spielweise er nur wenig anfangen kann. Klopp über Atletico-Spielstil: „Bevorzuge eine andere Art von Fußball“ Vor rund eineinhalb Jahren schied der FC Liverpool trotz deutlich höherer Spielanteile im Champions-League-Achtelfinale gegen Atletico Madrid aus. Am […]


'' + self.location.search