Totale Einigung: FC Barcelona sticht Chelsea bei Jules Koundé aus

Koundé
News

News | Der Transferzweikampf zwischen dem FC Barcelona und dem FC Chelsea um die Dienste von Jules Koundé ist offenbar beendet. Die Katalanen behalten die Oberhand, die offizielle Bestätigung ist wohl nur noch eine Frage der Zeit. 

Koundé wechselt nach Barcelona

Jules Koundé (23) vom FC Sevilla gilt als einer der talentiertesten Verteidiger in Europa. Der FC Chelsea wollte ihn verpflichten, einigte sich mit den Andalusiern auch auf einen Deal. Das Problem war aber, dass der FC Barcelona im Hintergrund weiter die Fäden zog und versuchte, den Spieler davon zu überzeugen, noch etwas zu warten. Das halt auch, zumindest den Katalanen. Denn nun haben sich, wie unter anderem Fabrizio Romano und die barcanahe Sport berichten, alle Parteien auf einen Wechsel nach Barcelona verständigt.



Weitere News und Berichte rund um den spanischen Fußball 

Schon zuletzt schlug das Pendel deutlicher in Richtung FC Barcelona aus, doch es gab noch Restzweifel, weil nicht alle Details geklärt waren. Das ist nun Geschichte, die Vorstellung des Spielers könnte in Kürze erfolgen. Ein unterschriftsreifer Vertrag liegt dem Franzosen in jedem Fall schon vor.

(Photo by GABRIEL BOUYS/AFP via Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

90PLUS-Ticker: Nach dem Europapokal ist vor der Bundesliga

90PLUS-Ticker: Nach dem Europapokal ist vor der Bundesliga

7. Oktober 2022

Der 90PLUS-Ticker für Freitag, den 7. Oktober 2022: Bundesliga, Premier League, La Liga, Serie A und Ligue 1: Was immer sich auch im internationalen Fußball tut, wir halten euch auf dem Laufenden.  90PLUS-Ticker für den 7. Oktober Die Europapokalwettbewerbe sind für diese Woche in den Geschichtsbüchern. Was das heißt, wissen wir alle: Der Ligaalltag ruft! Und […]

Nach Sevilla-Entlassung: Übernimmt Lopetegui bei den Wolves?

Nach Sevilla-Entlassung: Übernimmt Lopetegui bei den Wolves?

6. Oktober 2022

News | Julen Lopetegui musste nach einer Negativserie seinen Posten beim FC Sevilla räumen. Ein neuer Job winkt ihm als Cheftrainer der Wolverhampton Wanderers. Wolves mit Interesse an Lopetegui Über drei Jahre verbrachte Julen Lopetegui (56) beim FC Sevilla. Seine Bilanz kann sich sehen lassen, denn neben drei Champions-League-Teilnahmen sprang 2020 der Gewinn der Europa League […]

Perfekt: Jorge Sampaoli kehrt zum FC Sevilla zurück

Perfekt: Jorge Sampaoli kehrt zum FC Sevilla zurück

6. Oktober 2022

News | Der FC Sevilla trennte sich nach der 1:4-Niederlage gegen Dortmund von Julen Lopetegui. Seine Nachfolge tritt der im Verein bereits bekannte Jorge Sampaoli an. FC Sevilla: Sampaoli unterschreibt bis 2024 Der FC Sevilla unterlag Borussia Dortmund am gestrigen Mittwochabend in der Champions League mit 1:4. Noch vor Mitternacht erfolgte die Entlassung von Julen […]


'' + self.location.search