Ancelotti schwört Real Madrid die Treue

Carlo Ancelotti
La Liga

News: Real Madrid erlebte unter der Leitung von Carlo Ancelotti eine hervorragende letzte Spielzeit. Der Italiener wird in jedem Falle auch zukünftig auf der Trainerbank sitzen.

Carlo Ancelotti – Brasilien-Gerücht dementiert

Anders als in den Top-Jahren von Cristiano Ronaldo, wo Real Madrid dreimal die Champions League in Folge gewann, waren die „Königlichen“ in der letzten Spielzeit beileibe nicht der Top-Favorit auf den Titel. Nach packende Duellen gegen Chelsea, Manchester City oder Liverpool durften Toni Kroos & Co. die begehrte Trophäe aber dennoch in die Luft strecken. Es war ein sensationeller Erfolg, an dem Carlo Ancelotti (63) maßgeblichen Anteil besaß.

Nach eher unerfolgreichen Stationen bei der SSC Napoli oder beim FC Everton kehrte der Italiener zur letzten Saison zurück und unterschrieb einen Vertrag bis 2024. Nach dem Viertelfinal-Aus von Brasilien trat Cheftrainer Tite zurück und der Name des 63-Jährigen fiel des Öfteren als Nachfolgekandidat. In einem Interview mit „Rai Radio 1“ schwört er seinem aktuellen Klub allerdings die Treue.

„Ich weiß nicht, was die Zukunft für mich bereithält, ich lebe Tag für Tag. Im Moment fühle ich mich großartig in Madrid, wir haben in dieser Saison viele Ziele. Es wird Zeit sein, über meine Zukunft nachzudenken. Aber Ich habe einen Vertrag bis zum 30. Juni 2024 und wenn Madrid mich nicht vorher rausschmeißt, werde ich nicht wechseln.“

Weitere News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo by Angel Martinez/Getty Images)

Hendrik Wiese

Aufgewachsen mit dem Spielstil von Bastian Schweinsteiger bevorzugt Hendrik spielerische Dominanz und technisch ansehnlichen Fußball. Seit Dezember 2019 ist er für 90PLUS unterwegs, bevorzugt im deutschen Oberhaus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

Real Madrid: Hazard bleibt vom Pech verfolgt – erneuter Ausfall wegen Verletzung

Real Madrid: Hazard bleibt vom Pech verfolgt – erneuter Ausfall wegen Verletzung

5. Februar 2023

News | Dass Eden Hazard bei Real Madrid noch einmal in Richtung seiner Normalform kommt, darf derzeit angezweifelt werden. Nun fehlt der Belgier erneut länger.  Hazard mit erneutem Ausfall aufgrund von Knieproblemen Eden Hazard (32) und Real Madrid: Diese Zusammenarbeit wird wohl nicht mehr zu einer guten werden. Der Belgier kam einst für mehr als […]

Correa jubelt auf der Bank: Atletico trotzdem nur Unentschieden gegen Getafe

Correa jubelt auf der Bank: Atletico trotzdem nur Unentschieden gegen Getafe

4. Februar 2023

Spieltag | Atletico Madrid hat beim 1:1 (0:0) im Heimspiel gegen den FC Getafe zwei Punkte liegen gelassen. Den Treffer von Angel Correa egalisierte Enes Ünal durch einen verwandelten Handelfmeter. La Liga: Correas Treffer reicht Atletico nicht zum Sieg gegen Getafe Atletico Madrid hat am 20. Spieltag in La Liga gegen den Tabellenvorletzten Getafe nur […]

Bericht: FC Bayern an Ansu Fati vom FC Barcelona interessiert

Bericht: FC Bayern an Ansu Fati vom FC Barcelona interessiert

4. Februar 2023

News | Kaum hat das Wintertransferfenster geschlossen, wird über mögliche Wechsel im Sommer spekuliert. So wird Ansu Fati mit dem FC Bayern in Verbindung gebracht. Topklubs haben Ansu Fati im Visier Wie die Barça-nahe Mundo Deportivo berichtet, zieht Ansu Fati (20) das Interesse anderer internationaler Topklubs auf sich, darunter die Nordlondoner Rivalen Arsenal und Tottenham. […]