FC Barcelona hat Iñigo Martínez vom Athletic Club im Visier

Iñigo Martínez FC Barcelona
La Liga

News | Der FC Barcelona ist noch nicht fertig auf dem Transfermarkt. Nach Lewandowski, Raphinha, Kessié und Christensen soll ein weiterer Innenverteidiger her.

Iñigo kostet dem FC Barcelona wohl mindestens 50 Millionen Euro

Der FC Barcelona will neben Andreas Christensen (26) noch einen weiteren Innenverteidiger verpflichten. Wie Onda Vasca (via Marca) berichtet, haben die Katalanen nun ihre Fühler nach Iñigo Martínez (31) ausgestreckt. Beim Athletic Club hat der spanische Nationalspieler nur noch ein Jahr Vertrag, soll eine Ausstiegsklausel von 80 Millionen Euro besitzen.



Aktuelle News und Storys rund um La Liga

Offenbar überlässt der Klub dem Spieler die Entscheidung, soll sich zu Verhandlungen mit Barça bereit zeigen. Dass die Katalanen im Zweifel die Ausstiegsklausel bezahlen müssen, ist nicht zuletzt angesichts der zwölf Monate Restvertragslaufzeit sehr unwahrscheinlich. Gleichzeitig ist Athletic wohl nicht bereit, seinen Innenverteidiger für unter 50 Millionen Euro ziehen zu lassen. „Blaugrana“ wird wohl so oder so erneut tief in die Tasche greifen müssen.

Zumal Iñigo ein wichtiger Bestandteil der Mannschaft in Bilbao ist. Gerade nach dem Abgang von Unai Núñez (25, auf Leihbasis zu Celta) ist die Innenverteidigung bei Athletic dünn besetzt. Allerdings will man einem verdienten Spieler wie Iñigo auch keine Steine in den Weg legen, ist daher gesprächsbereit.

Iñigo kam im Januar 2018 für 32 Millionen Euro von Erzrivale Real Sociedad, absolvierte seither 137 Spiele in La Liga für die Basken. Sollte der Innenverteidiger gehen, wäre wohl grünes Licht für Hugo Guillamón (22, Valencia) und Jon Moncayola (24, Osasuna), die zuletzt beide mit Athletic in Verbindung gebracht wurden.

Photo by Getty Images

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

Barca und Balde verhandeln über Vertragsverlägerung

Barca und Balde verhandeln über Vertragsverlägerung

7. Februar 2023

News | Der FC Barcelona möchte mit Außenverteidiger Alejandro Balde verlängern. Dafür wird Jorge Mendes in den kommenden Tagen nach Barcelona reisen. Neuer Vertrag bei Barca winkt – Balde möchte erste Wahl sein Wenn die Nachricht kommt, dass Jorge Mendes (57) nach Barcelona reist, dann denkt man sofort, dass es um Ansu Fati (20) geht. […]

Ronaldo-Klub Al Nassr lockt Busquets mit „finanziell unglaublichem“ Angebot

Ronaldo-Klub Al Nassr lockt Busquets mit „finanziell unglaublichem“ Angebot

7. Februar 2023

News | Mangels Alternativen wechselte Cristiano Ronaldo nach Saudi-Arabien und unterschrieb bei Al Nassr. Das könnte bald auch auf Sergio Busquets zutreffen, denn der Klub hat dem Spieler ein Angebot unterbreitet.  Folgt Busquets auf Ronaldo? Die Verpflichtung von Cristiano Ronaldo (37) soll für Al Nassr noch nicht das Ende der Fahnenstange gewesen sein. Der Klub […]

Vertrag läuft aus: Ceballos Zukunft bei Real Madrid unklar

Vertrag läuft aus: Ceballos Zukunft bei Real Madrid unklar

7. Februar 2023

News | Dani Ceballos Vertrag bei Real Madrid läuft im Sommer aus. Am liebsten würde der Spanier bei Real bleiben, erste Interessenten gibt es aber schon. Dani Ceballos: Angebot von Atletico Madrid Dani Ceballos (26) Vertrag bei Real Madrid läuft im Sommer aus. Seit dem 01. Januar kann der spanische Mittelfeldspieler daher in Kontakt mit […]