FC Barcelona | Xavi wäre im Clasico „am liebsten selbst Spieler“ – Kounde gegen Real Madrid fit

15. Oktober 2022 | La Liga | BY Michael Bojkov

News | Am Sonntagmittag gastiert der FC Barcelona bei Real Madrid. Auf der Pressekonferenz sprach Trainer Xavi über die aktuelle Situation bei den Katalanen.

FC Barcelona muss auf zwei Innenverteidiger verzichten

Nach dem 3:3 gegen Inter ist das erneute Aus in der Gruppenphase der Champions League so gut wie sicher. „Was in der Champions League passiert ist, ist sehr traurig. Es macht uns sauer, dass wir gegen Inter zu Hause nicht gewonnen haben. Wir sind aber auf einem sehr guten Weg und müssen weiter an uns glauben“, zitierte Barçawelt Xavi (42) auf der Pressekonferenz vor dem Clasico, den er als „große Chance“ sieht. „Ich sage meinen Spielern immer, dass ich gerne selbst noch Fußballer wäre, um solche Spiele zu spielen“, so Xavi.



Was hatte Carlo Ancelotti (63) zu sagen? Hier geht es zur PK von Real Madrid 

Auch über die morgige Herangehensweise gewährte die Klublegende erste Einblicke. „Wir wollen im Block angreifen, um den Gegner in seiner eigenen Hälfte zu unterwerfen“, kündigte der 42-Jährige an. Kontern sei „nicht unser Plan“. Zwar habe der FC Barcelona „Spieler, die Kontersituationen ausnutzen können, aber das mögen wir nicht. Unsere Spieler haben nicht das Profil, um diese Art von Fußball zu spielen“.

Eine positive Nachricht vor dem Gastspiel im Bernabeu: Jules Kounde (23) ist nach seiner Verletzung wieder mit von der Partie. Xavi bestätigte, dass der Verteidiger wieder „bei 100 Prozent“ ist. Das ist wichtig, denn mit Andreas Christensen (26) und Ronald Araujo (23) müssen zwei Abwehrspieler verletzungsbedingt passen.

Photo by PAU BARRENA/AFP via Getty Images)

Michael Bojkov

Lahm & Schweinsteiger haben ihn einst zum Fußball überredet – mit schwerwiegenden Folgen: Von Newcastle über Frankfurt bis Cádiz saugt Micha mittlerweile alles auf, was der europäische Vereinsfußball hergibt. Seit 2021 bei 90PLUS und vorwiegend in Spanien unterwegs.


Ähnliche Artikel