La Liga | Maxi Gómez macht gegen den Ex-Klub den Unterschied – Valencia springt auf Platz 9

La Liga Valencia CF Celta de Vigo
News

Am Samstagnachmittag des 38. und letzten La Liga-Spieltags empfing der Valencia Club de Fútbol im heimischen Mestalla Celta de Vigo. Mit einem 2:0-Sieg sicherte sich Valencia Platz 9.

Nolito vergibt, Maxi Gómez gegen den Ex-Klub als Torschütze und Vorlagengeber

Es war die Begegnung Elfter gegen Zehnter mit dem Ziel, die Saison in der oberen Tabellenhälfte abzuschließen. In Minute 28 setzte Valencia den ersten Stich: José Gayà erlief einen langen Ball auf dem linken Flügel und servierte rechts für Marcos André, der nochmal in die Mitte legte. Dort musste Maxi Gómez die Kugel aus zwei Metern lediglich mit der Brust über die Linie drücken.

 



 

Zwar hatten die Gäste kurz vor der Pause noch eine Großchance, als Thiago Galhardo nochmal für Nolito ablegte, der allerdings drei Meter vor dem Tor den am Boden liegenden Jaume Domènech anschoss. So konnte Valencia nach einer Stunde vieles klarmachen: Dimitri Foulquier machte Tempo über halbrechts und nahm auf dem Flügel Ex-Celeste Maxi Gómez mit. Dessen Flanke versenkte Néstor Araujo geschmackssicher im eigenen, kurzen Eck. 2:0!

Damit springt Valencia zum Saisonabschluss auf Platz 9 und verbessert sich im Vergleich zur Vorsaison um vier Ränge. Dazu kommt das Erreichen des Copa-Endspiels, in dem sie Real Betis 5:6 n.E. unterlagen. Celta de Vigo hingegen muss die 16. Saisonniederlage einstecken und bleibt auf Platz 11, drei Ränge schlechter als noch vor Jahresfrist.

Der Endstand aus Mestalla: Valencia CF 2, Celta de Vigo 0.

Photo by Aitor Alcalde/Getty Images

Mehr News und Stories rund um La Liga

Victor Catalina

Victor Catalina

Mit Hitzfelds Bayern aufgewachsen, in Dortmund studiert und Sheffield das eigene Handwerk perfektioniert. Für 90PLUS immer bestens über die Vergangenheit und Gegenwart des europäischen Fußballs sowie seine Statistiken informiert.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

90PLUS-Transferticker: Awoniyi nach England, Bale in die MLS?

90PLUS-Transferticker: Awoniyi nach England, Bale in die MLS?

25. Juni 2022

Willkommen zum 90PLUS-Transferticker zum Sommer-Fenster 2022. Hier versuchen wir euch über abgeschlossene Deals, Gerüchte und mehr auf dem Laufenden zu halten. Der Inhalt aktualisiert sich automatisch.  Startdatum des Tickers ist Montag, der 13. Juni 2022. Bis zum Ablauf des Transferfensters werden wir euch täglich informieren! Was passiert auf dem Transfermarkt? Welche Gerüchte gibt es? Was […]

FC Barcelona: Deals für Alonso und Azpilicueta weiter in der Schwebe

FC Barcelona: Deals für Alonso und Azpilicueta weiter in der Schwebe

25. Juni 2022

News | Der FC Barcelona will im Sommer gleich mehrere neue Spieler unter Vertrag nehmen. Auch wenn zuletzt Einnahmen generiert wurden, sieht es finanziell weiterhin nicht allzu rosig aus. Der Klub muss Voraussetzungen schaffen, um Spieler wie Marcos Alonso oder Cesar Azpilicueta kaufen zu können.  FC Barcelona kann Alonso und Azpilicueta noch nicht kaufen Franck […]

FC Barcelona | Umtiti vor Abgang – Italien, Frankreich oder nochmal La Liga?

FC Barcelona | Umtiti vor Abgang – Italien, Frankreich oder nochmal La Liga?

25. Juni 2022

News | Beim FC Barcelona steht Samuel Umtiti schon seit längerem auf dem Abstellgleis. Zahlreiche Verletzungen haben den Innenverteidiger in der Vergangenheit ausgebremst. Nun soll sein Kapitel bei den Katalanen enden. Umtiti soll Barcelona im Sommer verlassen Für welchen Verein spielt Samuel Umtiti (28) in der kommenden Saison? Wie die L’Équipe (via Get French Football […]


'' + self.location.search