LaLiga verweigert Abstellung südamerikanischer Spieler

LaLiga Schriftzug auf Bande
News

News | Die spanische LaLiga hat mitgeteilt, dass die Vereine der Liga keine Spieler für die anstehenden Länderspiele abstellen werden. Als Grund wurde nicht die Corona-Pandemie angegeben, sondern der verlängerte Abstellungszeitraum. 

LaLiga im Clinch mit der FIFA

Zuletzt haben mehrere Ligaverbände mitgeteilt, dass die Vereine keine südamerikanischen Spieler für die anstehenden Länderspiele abstellen werden. Als Grund führte zum Beispiel die Premier League die Corona-Pandemie an. Nun gab auch die spanische LaLiga in einer Pressemitteilung bekannt, dass keine südamerikanischen Spieler abgestellt werden.



Als Grund nannte man allerdings nicht die aktuell grassierende Corona-Pandemie. Vielmehr sei es die verlängerte Abstellungsdauer, die den Verantwortlichen sauer aufstößt. Die FIFA soll den Abstellungszeitraum der CONMEBOL-Nationalmannschaften im September und Oktober um zwei Tage verlängert haben. Laut der Liga würde dies „die Integrität des LaLiga-Wettbewerbs eklatant beeinträchtigen“. Zudem verwies der Verband auf andere Konföderationen wie die UEFA oder CONCACAF, die solch eine Verlängerung nicht ansetzten.

Mehr News zur spanischen LaLiga

Nach dem Treffen mit den von der Verlängerung betroffenen Vereinen kam man offenbar zu dem Schluss, gerichtlich vorsorgliche Maßnahmen einzuleiten, die die Rechte und Interessen des Wettbewerbs der betroffenen Klubs schützen. Laut der Liga werden die betroffenen Spieler nun von ihren Vereinen über diese Entscheidung informiert. Zudem wurde mitgeteilt, dass ein erneutes Treffen in Kürz stattfinden wird.

Photo: Oscar J. Barroso / Imago

Sarom Siebenhaar

Die Oranje-Connection entfachte seine Leidenschaft für den HSV. Durch zahlreiche Tiefen schmecken die vereinzelten Höhen umso süßer. Schätzt attraktiven Offensivfußball genauso wie kämpferische Höchstleistungen. Internationaler Top-Fußball findet sich nicht nur in den Big Five. Seit 2021 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Barca wollte Herrera verpflichten

Barca wollte Herrera verpflichten

27. September 2021

News | Im Sommertransferfenster gab es Gespräche zwischen Barca und Andre Herrera. Doch ein Wechsel des Spaniers scheiterte -wohl auch an der finanziellen Situation der Katalanen. Barca war in Gesprächen mit Herrera Ander Herrera (32) wurde schon während er noch das Trikot von Manchester United trug, immer wieder mit einer möglichen Rückkehr in sein Heimatland […]

Cavani ein Thema für Barca?

Cavani ein Thema für Barca?

27. September 2021

News | Medienberichten zufolge soll Edinson Cavani bei Barca im Fokus stehen, es wird über einen Wechsel schon im Win der spekuliert. Doch die Gerüchte sind mit Vorsicht zu genießen. Cavani bleibt angeblich bei Barca im Gespräch Edinson Cavani (34) ist in der Hackordnung bei seinem Klub Manchester United weiter zurückgefallen. Zwar zeigte der Uruguayer […]

„Sechs Monate unter Schmerzmitteln gespielt“ – Kroos über sein Comeback

„Sechs Monate unter Schmerzmitteln gespielt“ – Kroos über sein Comeback

27. September 2021

News | Seit nun drei Monaten hat Toni Kroos verletzungsbedingt kein Pflichtspiel mehr bestreiten können. Der ehemalige Nationalspieler steht nun aber vor seinem Comeback bei Real Madrid und spricht nun über seine lange Leidenszeit. Kroos: „Für den Kopf war es nicht einfach“ Am 29. Juni bestritt Toni Kroos (31) im Rahmen der Europameisterschaft sein 106. […]


'' + self.location.search