Nach El Clasico: Joan Laporta von den Schiedsrichtern aus deren Umkleidekabine gebeten

News

News | Joan Laporta, Präsident des FC Barcelona, ist nach der Niederlage seines Teams gegen Real Madrid offenbar in die Kabine der Schiedsrichter eingedrungen um diese zur Rede zu stellen. 

Joan Laporta dringt ohne Erlaubnis in die Kabine der Schiedsrichter ein

Barcelonas Präsident Joan Laporta (60) wurde nach der 1:3-Niederlage seines Klubs gegen Real Madrid am Sonntag aufgefordert, die Umkleidekabine der Schiedsrichter zu verlassen, berichtet The Athletic. Im Spielbericht der Offiziellen heißt es, Laporta habe die Umkleidekabine betreten und „wiederholt um Erklärungen zu einigen Situationen im Spiel gebeten“, sei dann aber aufgefordert worden, die Kabine ohne weitere Zwischenfälle zu verlassen.



Laut The Athletic heißt es im Spielbericht im Wortlaut: „Nach dem Spiel, als sich das Schiedsrichterteam in der Umkleidekabine befand, betrat der Präsident des FC Barcelona, Joan Laporta Estruch, diese und verlangte wiederholt Erklärungen zu einigen Situationen des Spiels. Angesichts dieser Vorfälle wurde er aufgefordert, die Umkleidekabine des Schiedsrichters zu verlassen, ohne dass es zu weiteren Zwischenfällen kam.“

Mehr News und Storys rund um La Liga

Für den FC Barcelona war es die erste Niederlage in La Liga in der laufenden Saison. Real Madrid hingegen bleibt weiterhin ungeschlagen und hat dem ewigen Konkurrenten aus Katalonien die Tabellenführung abgenommen. Karim Benzema Real im ersten Clasico der Saison in Führung, bevor Valverde noch vor der Pause einen zweiten Treffer nachlegte. Der eingewechselte Ferran Torres verkürzte sieben Minuten vor dem Ende den Rückstand, doch Rodrygo verwandelte in der Nachspielzeit einen Elfmeter und besiegelte damit den Sieg für die Königlichen.

(Photo by Eric Alonso/Getty Images)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

Real Madrid reist unter anderem ohne Benzema und Courtois zur Klub-WM

Real Madrid reist unter anderem ohne Benzema und Courtois zur Klub-WM

6. Februar 2023

News | Am Mittwoch bestreitet Real Madrid das Halbfinale bei der Klub-WM, am Wochenende womöglich das Endspiel. Einige namhafte Akteur stehen den Königlichen dabei nicht zur Verfügung.  Real Madrid: Einige Ausfälle bei der Klub-WM Champions-League-Sieger Real Madrid muss bei der Klub-WM in Marokko ohne seinen Topstürmer Karim Benzema auskommen. Der Ballon-d’Or-Gewinner fehlt ebenso im 22-Mann-Kader […]

Real Madrid: Vinicius Jr. erneut Opfer rassistischer Sprüche im Stadion

Real Madrid: Vinicius Jr. erneut Opfer rassistischer Sprüche im Stadion

6. Februar 2023

News | Das Rassismusproblem bleibt dem Fußball dieser Tage leider erhalten. Vinicius Jr., Spieler von Real Madrid, wurde beim Gastspiel auf Mallorca erneut rassistisch beleidigt.  Vinicius Jr. Opfer rassistischer Beleidigungen im Stadion Shootingstar Vinicius Junior (22) vom spanischen Fußball-Rekordmeister Real Madrid ist erneut Opfer von rassistischen Beleidigungen geworden. Beim Auswärtsspiel bei Real Mallorca am Sonntag […]

Verletzung gegen Sevilla: Barcelona bangt um Busquets

Verletzung gegen Sevilla: Barcelona bangt um Busquets

6. Februar 2023

News | Der 3:0-Sieg des FC Barcelona gegen den FC Sevilla war souverän. Allerdings müssen die Katalanen möglicherweise in den kommenden Spielen auf Sergio Busquets verzichten.  Barcelona bangt um Busquets Der FC Barcelona gewann am Sonntag mit 3:0 gegen den FC Sevilla. Dennoch gibt es Sorgen, die die Katalanen beschäftigen. Denn in der Anfangsphase des […]