Real | Benzema würde gerne verlängern – „Meine Tür ist offen“

News

News | Karim Benzema geht seit über zehn Jahren für Real Madrid auf Torejagd – und würde das gerne auch weiterhin. Der Franzose liebäugelt öffentlich mit einer Vertragsverlängerung.

Benzema: Real Madrid „ist der beste Verein der Welt“

Seit 2009 steht Karim Benzema (33) bei Real Madrid unter Vertrag, damals kam er für 35 Millionen Euro von Olympique Lyon. Seitdem hat der französische Mittelstürmer in 543 Pflichtspielen 269 Tore erzielt und 140 weitere aufgelegt. 19 Titel hat Benzema in seinen mittlerweile knapp zwölf Jahren mit Real Madrid gewonnen, aktuell belegt er Platz sieben in der Rekordspieler-Liste der „Königlichen“. All das muss, ginge es nach nach dem Mittelstürmer, noch lange nicht das Ende sein. Benzema will noch lange in Madrid bleiben.

„Ich denke von Tag zu Tag, ich genieße jedes Spiel und jedes Training“, stellte Benzema auf einer Pressekonferenz klar, und doch denkt er an die Zukunft. „Ich habe bis Sommer 2022 Vertrag, aber meine Tür ist offen, sollte der Präsident diesen erneuern wollen. Real sei „der beste Klub der Welt.“ Auch die Vereinsverantwortlichen werden Interesse daran haben, den 81-fachen französischen Nationalspieler so lange wie möglich zu halten. Seitdem Cristiano Ronaldo (36) Real verlassen hat, hat Benzema die Rolle des wichtigsten Torjägers übernommen. In den letzten zwei Saisons hat er jeweils 21-Ligatore erzielt. In der laufenden Spielzeit ist er mit 15 Toren und fünf Vorlagen einmal mehr der bester Scorer.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

Foto: xInigoxLarreinax/IMAGO

Marc Schwitzky

Erst entfachte Marcelinho die Liebe zum Spiel, dann lieferte Jürgen Klopp die taktische Offenbarung nach. Freund des intensiven schnellen Spiels und der Talentförderung. Bundesliga-Experte und Wortspielakrobat. Seit 2020 im 90PLUS-Team.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

FC Barcelona denkt an Moukoko-Transfer

FC Barcelona denkt an Moukoko-Transfer

8. Dezember 2022

News | Youssoufa Moukoko überzeugte vor der Weltmeisterschaft auf ganzer Linie bei Borussia Dortmund. Daher äußerte auch der FC Barcelona sein Interesse. Moukoko-Vertrag beim BVB endet – FC Barcelona wittert seine Chance Nach einer durchwachsenen Hinserie, die die Tabellenführung in La Liga, aber auch das Ausscheiden in der Champions League brachte, will der FC Barcelona seinem Kader […]

FC Barcelona: Roma an Depay interessiert – allerdings nur ablösefrei

FC Barcelona: Roma an Depay interessiert – allerdings nur ablösefrei

8. Dezember 2022

News | Memphis Depay könnte den FC Barcelona verlassen. Der Angreifer aus den Niederlanden kommt bei den Katalanen nicht regelmäßig zum Einsatz, wünscht sich mehr Spielpraxis. Diese könnte er in Italien bekommen.  Depay im Winter zur Roma? Memphis Depay (28) wurde beim FC Barcelona bisher nicht glücklich. Ein Abgang scheint vorstellbar zu sein, Interessenten gibt […]

Barcelona: Frenkie de Jong steht nicht mehr zum Verkauf

Barcelona: Frenkie de Jong steht nicht mehr zum Verkauf

8. Dezember 2022

News | Bei Barcelona und Frenkie de Jong deutete letzten Sommer vieles auf Abschied hin. Jetzt sieht die Situation jedoch anders aus. Barcelona: Frenke de Jong ist nicht mehr zu haben Wie Barcelonas Sportdirektor Jordi Cruyff im Interview mit SPORT bestätigte, sind jegliche Verkaufsgedanken zu Frenkie de Jong (25) vom Tisch. Der Niederländer wird die […]


'' + self.location.search