Real Madrid | Ancelotti soll Trainer werden

News

News | Der neue Trainer von Real Madrid wird wohl Carlo Ancelotti heißen. Schon heute soll die offizielle Verkündung folgen.

Ancelotti soll zu Real Madrid zurückkehren

Nach dem Abgang von Zinedine Zidane (48) gibt es auf der Bank von Real Madrid eine Vakanz zu füllen. Laut übereinstimmenden Medienberichten, unter anderem von der Marca, soll der Nachfolger für den Trainerposten nun gefunden sein. Und es ist ein alter Bekannter in Madrid. Carlo Ancelotti (61) soll in die spanische Hauptstadt zurückkehren. Der Italiener ist im Moment als Coach für den Everton FC in der Premier League tätig, doch dies soll kein großes Hindernis darstellen, mit einer offiziellen Verkündung der Personalie soll sogar schon im Laufe des Dienstages gerechnet werden.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

Ancelotti gewann mit den Königlichen die Champions League, genießt weiterhin einen guten Ruf bei Real Madrid. Nachdem der Coach beim FC Bayern unter eher unglücklichen Umständen die Segel streichen musste, ging es für ihn erst nach Neapel und dann an die Merseyside. Da sich kolportierte Kandidaten wie Mauricio Pochettino (49) und Antonio Conte (51) nicht so realisieren ließen wie gewünscht, will Real Madrid nun auf ein bekanntes Gesicht setzen. Ausschlaggebend soll hierbei auch der Wunsch nach einer schnellen Klärung der Personalien sein. Um die Planungen für die nächste Spielzeit schnell und gezielt angehen zu können, setzt man nun auf Ancelotti.

Photo by Jan Kruger

Julius Eid

Seit 2018 bei 90PLUS, seit Riquelme Fußballfan. Gerade die emotionale Seite des Sports und Fan-Themen sind Julius‘ Steckenpferd. Alleine deshalb gilt: Klopp vor Guardiola.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Nach frühem Rückstand: Barcelona gewinnt gegen Valencia

Nach frühem Rückstand: Barcelona gewinnt gegen Valencia

17. Oktober 2021

Am Sonntagabend empfing der FC Barcelona den FC Valencia. Eine durchaus unterhaltsame Partie konnten die Hausherren mit 3:1 (2:1) gewinnen. Valencia mit der frühen Führung, Fati dreht auf Das Spiel startete denkbar schlecht für die Hausherren. Nach einer misslungenen Klärungsaktion von Jordi Alba wuchtete Jose Luis Gaya den Ball in die Maschen (5.) – das frühe 1:0 […]

Barcelona vs. Valencia: Mittelfeldduell der Jugendfabriken

Barcelona vs. Valencia: Mittelfeldduell der Jugendfabriken

17. Oktober 2021

Vorschau | Am Sonntagabend empfängt der FC Barcelona den FC Valencia. Während die Katalanen dringend Ergebnisse brauchen, wollen Los Che nach vielversprechendem Saisonstart wieder in die Spur finden. Anpfiff der Partie ist am Sonntag, 21:00 Uhr, Live auf DAZN (Registriere dich jetzt auf DAZN und erhalte einen Gratismonat). FC Barcelona: Ausbleibende Ergebnisse, Koeman unter Druck […]

Alves über mögliche Barcelona-Rückkehr: „Einziger Ort auf der Welt, an dem ich ein Zuhause habe“

Alves über mögliche Barcelona-Rückkehr: „Einziger Ort auf der Welt, an dem ich ein Zuhause habe“

16. Oktober 2021

News | Beim FC Barcelona ist Alves eine Vereinslegende. In einem Interview bekundete er seine Verbundenheit zum Verein und zeigte sich für neue Aufgaben bereit. Alves sieht sich immer noch für neue Herausforderungen bereit Momentan ist Dani Alves (38) vereinslos. Bis September spielte die Barça-Legende zuletzt zwei Jahre lang für Sao Paulo in Brasilien. Dort […]


'' + self.location.search