Überraschendes Interesse: Deutscher U21-Kapitän bei Real Madrid auf dem Zettel

8. Juli 2024 | News | BY Philipp Overhoff

Real Madrid prüft aktuell einen möglichen Transfer von Yann Aurel Bisseck. Der ehemalige Kapitän der deutschen U21-Nationalmannschaft steht momentan beim FC Inter unter Vertrag.

Bisseck als Nacho-Nachfolger zu Real Madrid?

Champions-League-Sieger Real Madrid befindet sich derzeit auf der Suche nach Verstärkung für die Innenverteidigung. Da Kapitän und Klub-Legende Nacho Fernandez den Verein in Richtung Saudi-Arabien verlassen hat und David Alaba noch an den Folgen eines Kreuzbandrisses laboriert, wollen die Königlichen im Abwehrzentrum nachlegen,

Wie Sky soeben im Rahmen des “Transfer Update” vermeldete, steht auch der Name Yann Aurel Bisseck auf dem Zettel des spanischen Meisters. Demnach wolle Real weiterhin regelmäßig junge und hochveranlagte Talente verpflichten. Mit seiner Spielstärke passe Bissecks außerdem perfekt in das Anforderungsprofil der Madrilenen.

Der ehemalige Kapitän der deutschen U21-Nationalmannschaft wechselte im vergangenen Sommer von Aarhus GF zum FC Inter, wo er sich in nur einem Jahr ein exzellentes Standing erarbeitete. Bissecks ist bei den Nerazzurri wichtiger Rotationsspieler und Publikumsliebling. Daher soll sich Inter erst ab einer Ablösesumme von 30 Millionen Euro gesprächsbereit zeigen.

(Photo by Marco Luzzani/Getty Images)

 


Ähnliche Artikel