Rückkehr von Cristiano Ronaldo zu Real Madrid?

Cristiano Ronaldo (Real Madrid) beim Aufwärmen
News

News | Cristiano Ronaldo erlebte seine erfolgreichste Zeit bei Real Madrid. Nun könnte es eventuell zu einer Rückkehr kommen. 

Ronaldo-Rückkehr zu Real im „Rahmen des Möglichen“?

Cristiano Ronaldo (36) prägte Real Madrid wie nur wenige Größen vor ihm (z.B. Alfredo Di Stéfano, Ferenc Puskás). Diese Beziehung fand allerdings 2018 ein jähes Ende, seitdem kickt der Portugiese für Juventus Turin. Nun könnte es aber zu einer spektakulären Wiedervereinigung kommen. Das berichtete jetzt der Insider Edu Aguirre in der spanischen TV-Fußball-Talkshow El Chiringuito (via Marca, RealTotal).

 

Angeblich soll Real-Coach Carlo Ancelotti (62) seit Wochen Kontakt mit dem Umfeld von CR7 haben und eine mögliche Rückkehr ausloten. Eine solche Meldung ist allerdings mit äußerster Vorsicht zu genießen. Denn Präsident Florentino Pérez (74) schloss ein erneutes Engagement seines ehemaligen Schützling erst kürzlich aus.

Alle News zum aktuellen Transfergeschehen

Aguirre zufolge, der als Freund von Ronaldo gilt, wäre ein solches Engagement im „Rahmen des Möglichen“. Allerdings hänge dies von „vielen Faktoren“ ab. Vor allem von der Personalie Kylian Mbappé (22). Der Franzose gilt seit geraumer Zeit als oberste Priorität bei den Königlichen, ein Transfer wird immer greifbarer. In die Karten könnte Real die kurze Vertragslaufzeit Ronaldos spielen, der bei der Alten Dame nur noch bis Saisonende 2022 unter Vertrag steht. Eine hohe Ablöse wäre also im Fall des Falles nicht zu stemmen.

Seit seinem Abgang aus Madrid hat Ronaldo bewiesen, dass er immer noch Ronaldo ist. Allerdings soll er laut Aguirre nicht vollends glücklich in Italien sein. In der Champions League war mehrmals bereits früh in der K.O.-Phase Schluss, auch individuelle Titel sind bislang Fehlanzeige. Für Real sammelte CR7 in 438 Spielen unglaubliche 582 Torbeteiligungen (450 Tore, 132 Assists) und prägte eine der erfolgreichsten Phasen in der Geschichte des Vereins (u.a. viermal Champions-League-Sieger).

Photo: Husev Oleksandr / Imago

Sarom Siebenhaar

Die Oranje-Connection entfachte seine Leidenschaft für den HSV. Durch zahlreiche Tiefen schmecken die vereinzelten Höhen umso süßer. Schätzt attraktiven Offensivfußball genauso wie kämpferische Höchstleistungen. Internationaler Top-Fußball findet sich nicht nur in den Big Five. Seit 2021 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

In Unterzahl: Barça rettet sich zu Remis in Cádiz

In Unterzahl: Barça rettet sich zu Remis in Cádiz

23. September 2021

News | Englische Woche in La Liga! Am Donnerstagabend war Barça beim FC Cadiz gefordert. In einem Spiel mit wenig Torchancen trennte man sich 0:0. Barça mit Spielkontrolle, Chancen Mangelware Das Spiel startete recht unspektakulär. Zunächst einmal war Abtasten angesagt. Früh war auch klar, wer welche Rolle an diesem Abend übernehmen sollte. Während Barça das Spiel kontrollierte, […]

Barça | Koeman unter Druck: Laporta scheut sich nicht davor, „Entscheidungen zu treffen“

Barça | Koeman unter Druck: Laporta scheut sich nicht davor, „Entscheidungen zu treffen“

23. September 2021

News | Bei Barça hätte die Stimmung dieser Tage besser sein können. Nach der Champions-League-Klatsche gegen den FC Bayern und das Unentschieden gegen Granada steht insbesondere Trainer Koeman mächtig unter Druck.  Barça: Laporta warnt Koeman, steht aber hinter dem Trainer Hinsichtlich der aktuellen Negativschlagzeilen rund um den Verein teilte Barça-Präsident Joan Laporta (59) mit, dass der Vorstand […]

Barca verpflichtet türkisches Top-Talent Emre Demir

Barca verpflichtet türkisches Top-Talent Emre Demir

23. September 2021

News | Der Transfersommer ist hinter uns und dennoch hat der FC Barcelona bereits einen Transfer für die kommende Saison getätigt. Das türkische Top-Talent Emre Demir stößt zur Saison 2022/2023 zu Barca. Barcelona sichert sich zweiten Demir-Youngster Emre Demir (17) hat sich einen Traum erfüllt, den wohl viele Fußballer in seinem Alter haben: Er wird […]


'' + self.location.search