Samuel Umtiti könnte zu Benfica wechseln

Samuel Umtiti im Aufwärmshirt
News

News | Wenn es nach dem FC Barcelona geht, soll Samuel Umtiti den Klub so schnell wie möglich verlassen. Nun scheint ein potentieller Abnehmer gefunden.

Benfica mit Interesse an Samuel Umtiti

Samuel Umtiti (28) hat es auch in dieser Spielzeit nicht geschafft, sich bei Barca wieder in den Fokus zu spielen. Der Weltmeister spielte in der Defensive der Katalanen keine Rolle mehr und wenn es nach seinem Arbeitgeber geht, soll der Franzose den Klub so schnell wie möglich verlassen. Denn Umtiti verdient beim finanziell angeschlagenen FC Barcelona ein hohes Gehalt. Ein Luxus, den man sich nicht mehr leisten kann und will. Bis jetzt schien die Situation allerdings kompliziert, der Verteidiger wollte nicht wechseln. Ein neuer Interessent könnte dies ändern. 

Mehr News rund um La Liga

Wie Mundo Deportivo berichtet, soll Benfica stark an einer Verpflichtung des Defensivmannes interessiert sein, schon im Januar will man den Weltmeister nach Portugal locken. Benfica spielt, im Gegensatz zum Gruppengegner Barca, auch weiterhin in der Champions League. Sportlich könnte die Aufgabe in Lissabon also Umtiti durchaus reizen. Doch aus dem Umfeld des Spielers hört man wohl weiterhin, dass er am liebsten bei Barca bleiben würde. Zuletzt durfte der Innenverteidiger tatsächlich mal wieder für den Klub auflaufen und jetzt habe man die Hoffnung, dass sich eine Verbesserung seiner Situation in Spanien ergeben könnte. Auch in diesem Transferfenster wird es am Ende auf den Spieler ankommen. Noch einmal eine sportliche Herausforderung suchen oder weitere zwei Jahre gut bezahlt meist zuschauen. Das ist die Entscheidung, die Samuel Umtiti treffen muss. 

Photo by David Ramos/Getty Images

Julius Eid

Seit 2018 bei 90PLUS, seit Riquelme Fußballfan. Gerade die emotionale Seite des Sports und Fan-Themen sind Julius‘ Steckenpferd. Alleine deshalb gilt: Klopp vor Guardiola.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

FC Barcelona | „Wir haben Dembélé gesagt, dass er sofort gehen muss“

FC Barcelona | „Wir haben Dembélé gesagt, dass er sofort gehen muss“

20. Januar 2022

News | Paukenschlag beim FC Barcelona! Ousmane Dembélé wurde von Sportdirektor Mateu Alemany mitgeteilt, dass er den Verein noch in diesem Monat verlassen soll: „Wir wollen engagierte Spieler und hoffen, dass ein Transfer vor dem 31. Januar zustande kommt.“ Ousmane Dembélé soll den FC Barcelona verlassen Ousmane Dembélé (24) soll den FC Barcelona noch im […]

La Liga | Guedes rettet Valencia das Remis in intensivem Spitzenspiel gegen Sevilla

La Liga | Guedes rettet Valencia das Remis in intensivem Spitzenspiel gegen Sevilla

19. Januar 2022

News | Am Mittwochabend empfing der FC Valencia den FC Sevilla zum 21. Spieltag in La Liga. In einem stark umkäpften Topspiel rettet Gonçalo Guedes den Seinen durch einen krachenden Kopfball kurz vor der Pause das 1:1-Unentschieden. Guedes‘ krachender Kopfball holt Valencia zurück ins Spiel Die Gastgeber kamen mit einem 1:0 in der Copa bei […]

Copa del Rey | Real Sociedad kegelt Atlético aus dem Pokal

Copa del Rey | Real Sociedad kegelt Atlético aus dem Pokal

19. Januar 2022

News | Im Achtelfinale der Copa del Rey empfing am Mittwochabend Real Sociedad den amtierenden spanischen Meister Atlético Madrid. Die Hausherren setzten sich letztlich mit 2:0 durch. Tore: 1:0, Adnan Januzaj (Real Sociedad, 32. Minute); 2:0, Alexander Sørloth (Real Sociedad, 46. Minute) Atlético blass, Real Sociedad effizient Bereits im Vorfeld der Partie kam es zu […]


'' + self.location.search