La Liga: Sevilla muss defensiv umbauen, wieder viele Talente beim FC Barcelona

Sevilla Barcelona
News

News | Der FC Sevilla empfängt in einem Nachholspiel den FC Barcelona. Anstoß der Partie am heutigen Mittwochabend ist um 21:30 Uhr im Estadio Ramon Sanchez Pizjuan. 

Sevilla empfängt Barcelona mit einigen Änderungen

Am Wochenende gewann der FC Sevilla mit 2:1 gegen Atletico Madrid und ist aktuell der einzige echte Verfolger von Real Madrid. Noch haben die Andalusier ein Spiel weniger und sechs Punkte Rückstand. Dieser soll verkürzt werden. Im Spiel gegen den FC Barcelona drückt der Schuh aber defensiv auf der Außenbahn. Mit Jules Koundé und Karim Rekik müssen zwei Innenverteidiger auf der Außenbahn ran, der gelernte Mittelfeldspieler Fernando muss im Defensivzentrum agieren. Immerhin ist das Mittelfeld mit Joan Jordan, Thomas Delaney und Ivan Rakitic gut besetzt.



Der FC Barcelona hält wieder einmal mit einigen jungen Spielern dagegen. Ferran Jutgla, zuletzt als Torschütze in Erscheinung getreten, spielt wieder hinten rechts. Offensiv dürfen mit Eric, Gavi und Ez Abde drei Talente versuchen, die beste Abwehr der Liga in Bedrängnis zu bringen. Als Freigeist fungiert Ousmane Dembele, dessen Vertragsverlängerung weiterhin völlig offen ist.

Weitere News und Berichte rund um La Liga

Die Aufstellungen im Überblick:

FC Sevilla: Bono, Koundé, Fernando, Diego Carlos, Rekik, Delaney, Rakitic, Jordan, Ocampos, Papu Gomez, Rafa Mir

FC Barcelona: ter Stegen, Jutgla, Pique, Araujo, Alba, Busquets, de Jong, Eric, Gavi, Ez Abde, Dembele

 

(Photo by Fran Santiago/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Real Madrid und Fiorentina offenbar bei Luka Jovic einig!

Real Madrid und Fiorentina offenbar bei Luka Jovic einig!

4. Juli 2022

News | Luka Jovic wird Real Madrid im Sommer sehr wahrscheinlich verlassen. Der Wechsel in die italienische Serie A steht unmittelbar bevor.  Jovic unmittelbar vor Wechsel nach Florenz Luka Jovic (24) und Real Madrid – das war keine Erfolgsgeschichte. 2019 wechselte der Serbe von Eintracht Frankfurt zu den Königlichen, die damals mehr als 60 Millionen […]

90PLUS-Transferticker: Chelsea denkt an Ronaldo, Rodrygo soll bei Real verlängern

90PLUS-Transferticker: Chelsea denkt an Ronaldo, Rodrygo soll bei Real verlängern

4. Juli 2022

Willkommen zum 90PLUS-Transferticker zum Sommer-Fenster 2022. Hier versuchen wir euch über abgeschlossene Deals, Gerüchte und mehr auf dem Laufenden zu halten. Der Inhalt aktualisiert sich automatisch.  Startdatum des Tickers ist Montag, der 13. Juni 2022. Bis zum Ablauf des Transferfensters werden wir euch täglich informieren! Was passiert auf dem Transfermarkt? Welche Gerüchte gibt es? Was […]

Real Madrid und Rodrygo grundsätzlich über Vertragsverlängerung einig!

Real Madrid und Rodrygo grundsätzlich über Vertragsverlängerung einig!

4. Juli 2022

News | Rodrygo war in dieser Saison für Real Madrid ein durchaus wichtiger Spieler. Vor allem gegen Manchester City trumpfte er in der Champions League auf. Die Zusammenarbeit soll zeitnah verlängert werden.  Rodrygo soll bei Real Madrid langfristig verlängern Im Sommer 2019 wechselte Rodrygo Goes (21) vom FC Santos zu Real Madrid. Aktuell steht er […]


'' + self.location.search