Sporting will Trincao unbedingt – Barca zögert noch wegen Dembele

trincao
News

News | Francisco Trincao und Sporting tun alles, um einen Wechsel in diesem Sommer zu realisieren. Der FC Barcelona ist grundsätzlich an einem Verkauf interessiert, wartet allerdings noch auf eine Entscheidung bezüglich Ousmane Dembele.

Trincao: Sporting bevorzugt Leihe mit Kaufoption

Wo zieht es Francisco Trincao (22) zur kommenden Saison hin? Feststeht, dass der Portugiese nicht bei Leih-Klub Wolverhampton bleiben wird. Die Wanderers haben sich gegen das Ziehen der Kaufoption in Höhe von 29 Millionen Euro entschieden. Der Angreifer war im vergangenen Sommer für ein Jahr vom FC Barcelona geliehen, konnte sein Potenzial aber bestenfalls andeuten. Nun ist die Zukunft des 22-Jährigen offen. Wie die spanische Sport berichtet, setzt Sporting gerade alles daran, Trincao in sein Heimatland zurückzuholen. Demnach ist der Lissaboner Klub finanziell nicht zu mehr in der Lage, als einer Leihe mit anschließender Kaufoption in Höhe von maximal 20 Millionen Euro. Trincao selbst soll einen festen Wechsel bevorzugen, ist aber grundsätzlich bereit, zurück nach Portugal zu gehen.

Weitere News zu La Liga

Zwar ist Barca grundsätzlich sehr daran interessiert, Trincao für eine möglichst gute Summe zu verkaufen, um Geld für andere Transfers locker machen zu können – doch eine Problematik stellt sich noch in den Weg. Die Zukunft von Ousmane Dembele (25) ist nach wie vor ungeklärt, ein Abgang im Sommer bleibt laut seinem Berater weiter ein Thema. Sollte der Franzose Barcelona tatsächlich verlassen, würden die Katalanen aufgrund seines auslaufenden Vertrages keine Ablöse erzielen. Somit bliebe kein Geld für einen Ersatz, was Trincao wiederum auf den Plan ruft. Zwar ist der 22-Jährige ein etwas anderer Spielertyp als Dembele, als rechter Flügelspieler könnte er ihn jedoch zunächst einmal ersetzen. Die Zukunft Trincaos scheint also recht eng an Dembeles geknüpft zu sein.

(Photo by Eric Alonso/Getty Images)

 

Marc Schwitzky

Erst entfachte Marcelinho die Liebe zum Spiel, dann lieferte Jürgen Klopp die taktische Offenbarung nach. Freund des intensiven schnellen Spiels und der Talentförderung. Bundesliga-Experte und Wortspielakrobat. Seit 2020 im 90PLUS-Team.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Derbys in London und Manchester, zahlreiche Highlights: Das Programm am Wochenende

Derbys in London und Manchester, zahlreiche Highlights: Das Programm am Wochenende

30. September 2022

Die Länderspielphase der Herren ist vorüber, der Ligaalltag startet wieder. Es ist der Auftakt in eine heiße Phase mit englischer Woche nach englischer Woche. Die Belastung wird immens sein und schon am ersten Wochenende dieses wichtigen Saisonabschnittes stehen packende Duelle an.  Schon der Auftakt in das Wochenende kann sich sehen lassen Häufig ist es so, […]

90PLUS-Ticker: Bayern am Abend gegen Leverkusen gefordert

90PLUS-Ticker: Bayern am Abend gegen Leverkusen gefordert

30. September 2022

Der 90PLUS-Ticker für Freitag, den 30. September 2022: Bundesliga, Premier League, La Liga, Serie A und Ligue 1: Was immer sich auch im internationalen Fußball tut, wir halten euch auf dem Laufenden.  90PLUS-Ticker für den 30. September Die Länderspielphase ist endlich Geschichte. Für die Klubs in den Topligen Europas geht es wieder zur Sache, der Ligaalltag ruft. […]

All-Star-Spiel wird diskutiert: Auswahl aus der Premier League gegen Auswahl aus anderen Topligen?

All-Star-Spiel wird diskutiert: Auswahl aus der Premier League gegen Auswahl aus anderen Topligen?

29. September 2022

News | In Sportarten wie dem Basketball ist es nicht neu, dass am Ende einer Saison ein All-Star-Spiel ausgetragen wird. Im europäischen Fußball kann das auch bald der Fall sein, eine Auswahl der Premier League könnte dann gegen eine Auswahl aus anderen europäischen Ligen antreten.  Auswahl aus der Premier League gegen Resteuropa im All-Star-Spiel? Gibt […]


'' + self.location.search