Super League | UEFA eröffnet Disziplinarverfahren gegen Barcelona, Juventus und Real Madrid

uefa super league
Serie A

News | Die UEFA hat ein Disziplinarverfahren gegen Barcelona, Juventus und Real Madrid wegen ihrer Beteiligung an der Super League eröffnet.

Super League ein „möglicher Verstoß gegen Rechtsrahmen der UEFA“

Nun scheint es ernst zu werden. Die UEFA hat ein Disziplinarverfahren gegen den FC Barcelona, Juventus Turin und Real Madrid eröffnet. Die drei Vereine gehörten zu den zwölf „Gründungsmitgliedern“ der abtrünnigen Liga „Super League„, die später jedoch zusammenbrach. Während sich die neun anderen Vereine von dem Projekt distanziert haben, halten Barca, Juve und Real weiter an den Plänen fest. Die UEFA teilte am Dienstag mit, dass gegen die drei ein Verfahren „wegen einer möglichen Verletzung des UEFA-Rechtsrahmens“ eingeleitet worden sei.

 

Der europäische Fußballverband hat die neun anderen beteiligten Vereine für ihre Teilnahme bereits bestraft. Die Klubs haben zugestimmt, einen Goodwill-Beitrag von insgesamt 15 Millionen Euro zu leisten. Dieser kommt dem Kinder- und Breitenfußball in ganz Europa zugute. Außerdem werden sie 5 Prozent der UEFA-Wettbewerbseinnahmen für eine Saison einbehalten, beginnend im Jahr 2023-24 – dieses Geld wird umverteilt.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

Die Vereine haben sich außerdem verpflichtet, der UEFA und ihren Wettbewerben beizutreten. Sollten sie in Zukunft an einem nicht genehmigten Wettbewerb teilnehmen, drohen ihnen Geldstrafen in Höhe von jeweils 100 Millionen Euro. Sie werden mit der Hälfte dieser Summe bestraft, wenn sie gegen andere Bedingungen der Erklärung verstoßen.

Foto: IMAGO

Marc Schwitzky

Erst entfachte Marcelinho die Liebe zum Spiel, dann lieferte Jürgen Klopp die taktische Offenbarung nach. Freund des intensiven schnellen Spiels und der Talentförderung. Bundesliga-Experte und Wortspielakrobat. Seit 2020 im 90PLUS-Team.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

AC Milan | Tanganga könnte Lücke in der Innenverteidigung schließen

AC Milan | Tanganga könnte Lücke in der Innenverteidigung schließen

19. Januar 2022

News | Die AC Milan sucht derzeit fieberhaft nach einem Innenverteidiger. Wunschspieler Sven Botman ist nur schwer zu bekommen, weshalb Japhet Tanganga in den Vordergrund rückte. AC Milan nimmt wegen Tanganga Kontakt zu Tottenham auf Die AC Milan muss bis Saisonende auf den unter einem Kreubandriss leidenden Abwehrchef Simon Kjaer (32) verzichten. Daher fahndet der aktuelle Zweitplatzierte der […]

Aston Villa | Holt Gerrard nach Coutinho auch Suárez?

Aston Villa | Holt Gerrard nach Coutinho auch Suárez?

19. Januar 2022

News | Steven Gerrard lockte mit Philippe Coutinho jüngst einen ehemaligen Mitspieler zu Aston Villa. Im Sommer könnte Luis Suárez folgen. Suárez vor ablösefreiem Wechsel zu Aston Villa Zwischen 2011 und 2014 trugen Luis Suárez (34) und Steven Gerrard (41) das Trikot des FC Liverpool. Nun steht eine Wiedervereinigung des Duos im Raum. Letztgenannter fungiert inzwischen […]

Bayer Leverkusen: Verteidiger Retsos vor Wechsel nach Italien

Bayer Leverkusen: Verteidiger Retsos vor Wechsel nach Italien

19. Januar 2022

News | Panagiotis Retsos spielt bei Bayer 04 Leverkusen aktuell keine große Rolle. Der Verteidiger könnte den Verein im Winter verlassen, Hellas Verona hat Interesse angemeldet.  Bayer Leverkusen: Retsos nach Verona? Panagiotis Retsos (23) spielt bei Bayer Leverkusen keine allzu große Rolle mehr. Der Verteidiger, der seit 2017 für die Werkself spielt, könnte den Klub […]


'' + self.location.search