Umworbener Pau Torres: „Habe immer deutlich gemacht, bei Villarreal bleiben zu wollen“

Pau Torres am Ball für den FC Villarreal.
News

News | Pau Torres spielte sich beim FC Villarreal in den Vordergrund. Insbesondere Tottenham Hotspur bemühte sich intensiv um ihn, doch der Innenverteidiger lehnte das Angebot ab.

Pau Torres über Villarreal-Verbleib: „Ich bin glücklich mit der Entscheidung“

Pau Torres (24) nahm beim FC Villarreal in den vergangenen zwei Jahren eine steile Entwicklung, die sich letztlich auch im Gewinn der Europa League widerspiegelte. Der Defensivakteur lieferte im Finale gegen Manchester United eine starke Leistung ab. Wenig später trudelte eine Anfrage der Tottenham Hotspur ein, die seine Ausstiegsklausel in Höhe von 65 Millionen Euro ziehen wollten. In einer Medienrunde (via transfermarkt.de) erklärte er, warum der Transfer nicht eingetütet wurde: „Ich wurde über das Interesse informiert, aber ich habe immer deutlich gemacht, bei Villarreal bleiben zu wollen.“

 

Stattdessen betonte Torres: „Ich bin glücklich mit der Entscheidung, die ich getroffen habe“. Den Saisonstart verpasste er allerdings, da er in einem 20-tätigen Sonderurlaub weilte. Der Innenverteidiger kam sowohl bei der Europameisterschaft als auch bei den Olympischen Spielen, wo er keine Sekunde verpasste, zum Zug. Dann absolvierte er für Villarreal noch das erst im Elfmeterschießen verloren gegangene Endspiel um den Europäischen Supercup gegen Chelsea. Nun wolle er „so schnell wie möglich zum Team stoßen.“ Seine Kollegen sammelten in den ersten drei Spielen jeweils einen Zähler ein. Torres sei entspannt, ob der aktuellen Situation. Denn er sehe den Klub „auf dem richtigen Weg.“

Mehr Informationen zu La Liga

(Photo: Imago/Jose Breton)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Atletico steht vor sofortiger Verpflichtung von Mandava

Atletico steht vor sofortiger Verpflichtung von Mandava

24. Januar 2022

News | Reinildo Mandava war schon länger ein Thema bei Atletico Madrid. Die Verbindung könnte nun schneller als erwartet sehr konkret werden. Atletico: Mandava reist zum Medizincheck an So gut wie sicher war bereits, dass Reinildo Mandava (28) im Sommer ablösefrei vom OSC Lille zu Atletico Madrid wechseln wird. Der Transfer wird allerdings bereits im laufenden […]

Platz 4 im Blick! FC Barcelona mit dem späten Lucky Punch bei Alaves

Platz 4 im Blick! FC Barcelona mit dem späten Lucky Punch bei Alaves

23. Januar 2022

News | Zum 22. Spieltag musste der FC Barcelona nach zwei enttäuschenden Niederlagen in den Pokalwettbewerben zu Deportivo Alaves. In einem ereignisarmen Spiel schaffte es Barca durch einen späten Treffer zum durchaus verdienten 1:0-Arbeitssieg. Viel Leerlauf, wenig Highlights Die erste Hälfte verlief überschaubar. Barcelona versuchte zwar direkt zu Beginn eine Dominanz aufzubauen und vermehrt über […]

Erneuter Wahnsinn bei Real gegen Elche: Last Minute Treffer sichert den Königlichen einen Punkt!

Erneuter Wahnsinn bei Real gegen Elche: Last Minute Treffer sichert den Königlichen einen Punkt!

23. Januar 2022

News | Nur drei Tage nach dem aufregenden Pokaldrama zwischen Real Madrid und dem FC Elche, das die Königlichen erst in der Verlängerung für sich entscheiden konnten, trafen die beiden Kontrahenten heute schon wieder aufeinander. Auch dieses Mal wurde den Zuschauern ein sehr unterhaltsames Spiel geboten, das nach einer unglaublichen Schlussphase mit 2:2 endete.   […]


'' + self.location.search