Bestätigt: PSG verpflichtet Achraf Hakimi von Inter

Serie A

News | Achraf Hakimi spielte bei Inter eine sehr gute Saison 2020/21. Der Marokkaner hatte einen wesentlichen Anteil am Titelgewinn der Nerazzurri. Nun wechselt Hakimi zu PSG. 

Inter: Hakimi verlässt den Klub in Richtung PSG

In den letzten Wochen deutete es sich bereits an, nun ist es fix. Achraf Hakimi (22) verlässt Inter und wechselt zu PSG. Das bestätigten die Klubs am Dienstagabend. Der Rechtsverteidiger spielte nur ein Jahr für den Klub aus der Serie A. Nun musste Inter aber zu einem Verkauf greifen, weil die finanzielle Situation nicht gerade ideal ist. Nach dem Medizincheck unterzeichnete der 22-Jährige einen Vertrag bis zum Sommer 2026.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

Verschiedenen Medienberichten zufolge soll sich die Ablösesumme im Bereich von rund 60 Millionen Euro befinden. Durch Bonuszahlungen kann diese Summe aber noch ansteigen.“Ich fühle großen Stolz“, sagte Hakimi. „Nach Spanien, Deutschland und Italien, bietet mir PSG die Chance, mit einem der prestigeträchtigsten Klubs der Welt eine neue Liga kennenzulernen“, fügte er an.

Photo by Imago

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

PSG | Nach Auswechslung: Pochettino äußert sich zu verärgertem Messi

PSG | Nach Auswechslung: Pochettino äußert sich zu verärgertem Messi

20. September 2021

News | Lionel Messi absolvierte am Sonntag sein Heimdebüt für Paris St. Germain, brachte es aber nicht zu Ende, was ihm sichtlich missfiel. Anschließend bezog Trainer Mauricio Pochettino Stellung. Pochettino über Messi: „Ich bin hier, um Entscheidungen zu treffen. Das mag einem gefallen oder nicht“ Mauricio Pochettino (49) hat bei Paris St. Germain die schwierige Aufgabe, die […]

Serie A | Stefano Pioli moniert niedrige effektive Spielzeit

Serie A | Stefano Pioli moniert niedrige effektive Spielzeit

20. September 2021

News | Stefano Pioli, Trainer der AC Milan, hat nach dem Duell gegen Juventus Turin Kritik an den Schiedsrichtern und der Spielzeit geübt.  Pioli: „Zu viel lamentieren und protestieren“ Der Ball ist rund und ein Spiel dauert 90 Minuten. So lautet eine allgemeine Fußballweisheit. Dem ist allerdings schon seit langer Zeit nicht mehr so. Häufig […]

Für Harit-Wechsel: Marseille-Profis nahmen Gehaltskürzungen in Kauf

Für Harit-Wechsel: Marseille-Profis nahmen Gehaltskürzungen in Kauf

20. September 2021

News | Amine Harit wechselte im Sommer vom FC Schalke 04 zu Olympique Marseille. Nun verriet der Offensivakteur, dass es bei dem Wechsel einige Komplikationen gab. Harit über Marseille-Mitspieler: „Ist rührend“ Die Freude war groß, als Amine Harit (24) gegen Stade Rennes (2:0) seinen ersten Treffer im Dress von Olympique Marseille erzielte. Der Marokkaner wechselte […]


'' + self.location.search