BVB | Balerdi wechselt fest nach Marseille

News

News | Borussia Dortmund und Olympique Marseille haben sich auf eine Ablöse für Leonardo Balerdi geeinigt. Der Innenverteidiger wechselt fest vom BVB nach Frankreich.

Marseille kauft Balerdi vom BVB – Ablöse unter Kaufoption

Wie der kicker unter Berufung auf eigene Informationen vermeldet, wechselt Leonardo Balerdi (22) fest von Borussia Dortmund zu Olympique Marseille. In der vergangenen Spielzeit war der Innenverteidiger bereits an die Franzosen ausgeliehen. Zudem handelten die Vereine im Zuge der Leihe im Sommer 2020 eine Kaufoption aus.

 

Diese liegt dem Vernehmen nach aber bei 15 Millionen Euro und war Marseille zu hoch. Bereits Anfang April wurde berichtet, Marseille möchte die Ablösesumme für Balerdi nach unten handeln. Das ist den Verantwortlichen letztendlich gelungen.

Mehr News und Stories rund um den internationalen Fußball

Laut kicker-Informationen erhält der BVB für den 22-jährigen Balerdi 11 Millionen Euro. Zu dieser Summe hinzu könnten noch etwaige Bonuszahlungen kommen. Für Olympique Marseille kam Balerdi in der abgelaufenen Spielzeit in 25 Partien zum Einsatz. In seinen anderthalb Jahren, die er in Dortmund unter Vertrag stand, reichte es für ihn beim BVB nur zu acht Pflichtspieleinsätzen.

Photo: Imago

Gero Lange

Fußballbegeistert seit der Heim-WM 2006. Großer Fan von Spektakelfußball mit vielen schönen Toren, am liebsten aus der Distanz. Seit 2020 bei 90PLUS

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

PSG tut sich gegen stabiles OGC Nizza schwer und patzt

PSG tut sich gegen stabiles OGC Nizza schwer und patzt

1. Dezember 2021

News | PSG war am Mittwochabend in der Ligue 1 gegen den OGC Nizza im Einsatz. Die Gäste legten einen guten Auftritt hin. Kein Team konnte einen Treffer erzielen und Nizza feierte einen Punktgewinn.  PSG und Nizza trennen sich torlos Vor dem Spiel zwischen PSG und dem OGC Nizza präsentierte Lionel Messi zunächst einmal seinen Ballon […]

„Messi strahlt, Lewandowski wie versteinert“ – Pressestimmen zum Ballon d’Or 2021

„Messi strahlt, Lewandowski wie versteinert“ – Pressestimmen zum Ballon d’Or 2021

30. November 2021

News | Am Montagabend hat die alljährliche Wahl des Weltfußballers wie der Weltfußballerin – der Ballon d’Or – stattgefunden. Im Männerfußball hat Lionel Messi die begehrte Auszeichnung erhalten, während Robert Lewandowski trotz Rekordsaison leer ausging. Die Pressestimmen zur Wahl. Deutschland Kicker: „Lewandowski ausgestochen: Messi gewinnt Ballon d’Or 2021: Lionel Messi hat auch 2021 den Ballon […]

Ballon d’Or | Reaktionen auf die Messi-Wahl

Ballon d’Or | Reaktionen auf die Messi-Wahl

29. November 2021

News | Lionel Messi gewann am Montagabend zum siebten Mal den Ballon d’Or. Glückwünsche, aber auch Kritik an seiner Wahl folgten. Messi nach Ballon d´Or-Wahl: „Es ist unglaublich, wieder hier zu stehen“ Lionel Messi (34) hieß wieder einmal der strahlende Sieger bei der von France Football durchgeführten Wahl zum Weltfußballer. Diesmal lag er vor Robert […]


'' + self.location.search