BVB | Balerdi wechselt fest nach Marseille

News

News | Borussia Dortmund und Olympique Marseille haben sich auf eine Ablöse für Leonardo Balerdi geeinigt. Der Innenverteidiger wechselt fest vom BVB nach Frankreich.

Marseille kauft Balerdi vom BVB – Ablöse unter Kaufoption

Wie der kicker unter Berufung auf eigene Informationen vermeldet, wechselt Leonardo Balerdi (22) fest von Borussia Dortmund zu Olympique Marseille. In der vergangenen Spielzeit war der Innenverteidiger bereits an die Franzosen ausgeliehen. Zudem handelten die Vereine im Zuge der Leihe im Sommer 2020 eine Kaufoption aus.

 

Diese liegt dem Vernehmen nach aber bei 15 Millionen Euro und war Marseille zu hoch. Bereits Anfang April wurde berichtet, Marseille möchte die Ablösesumme für Balerdi nach unten handeln. Das ist den Verantwortlichen letztendlich gelungen.

Mehr News und Stories rund um den internationalen Fußball

Laut kicker-Informationen erhält der BVB für den 22-jährigen Balerdi 11 Millionen Euro. Zu dieser Summe hinzu könnten noch etwaige Bonuszahlungen kommen. Für Olympique Marseille kam Balerdi in der abgelaufenen Spielzeit in 25 Partien zum Einsatz. In seinen anderthalb Jahren, die er in Dortmund unter Vertrag stand, reichte es für ihn beim BVB nur zu acht Pflichtspieleinsätzen.

Photo: Imago

Gero Lange

Fußballbegeistert seit der Heim-WM 2006. Großer Fan von Spektakelfußball mit vielen schönen Toren, am liebsten aus der Distanz. Seit 2020 bei 90PLUS

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Al-Khelaifi reagiert auf Kritik aus Spanien und kündigt Veränderungen bei PSG an

Al-Khelaifi reagiert auf Kritik aus Spanien und kündigt Veränderungen bei PSG an

25. Mai 2022

News | Die Vertragsverlängerung von Kylian Mbappe bei PSG zu extrem hohen Konditionen hat vor allem in Spanien für Aufregung gesorgt. La Liga und vor allem Präsident Javier Tebas kritisierten PSG und kündigten eine Klage bei der UEFA an. Nasser Al-Khelaifi bleibt indes gelassen.  Al-Khelaifi: „Interessiere mich nur für Ligue 1 und UEFA Nasser Al-Khelaifi […]

Mehrere Interessenten: Houssem Aouar darf Olympique Lyon verlassen

Mehrere Interessenten: Houssem Aouar darf Olympique Lyon verlassen

25. Mai 2022

News | Houssem Aouar gehört schon seit einigen Jahren zu den talentiertesten Spielern bei Olympique Lyon. Der Mittelfeldakteur wurde mehrfach mit einem Wechsel in Verbindung gebracht, in diesem Sommer könnte es aber zu einem Abgang kommen.  Aouar: Wechsel im Sommer? Houssem Aouar (23) war in der Vergangenheit Bestandteil einiger Transfergerüchte. Im Sommer 2022 ist ein […]

Lyon | Jerome Boateng denkt an Abschied

Lyon | Jerome Boateng denkt an Abschied

25. Mai 2022

News | Jerome Boateng konnte bei Olympique Lyon nicht an frühere Leistungen anknüpfen, spielte deshalb zuletzt eine untergeordnete Rolle und könnte schon wieder gehen. Jerome Boateng will in Europa bleiben Olympique Lyon beendete die Saison hinter den eigenen Erwartungen auf Rang acht. Ähnlich erging es dem im Sommer dazugestoßenen Jerome Boateng (33), der zwar 27 Pflichtspiele absolvierte, […]


'' + self.location.search