Cengiz Ünder wechselt zu Olympique Marseille

Serie A

News | Olympique Marseille treibt die Kaderplanungen weiter voran und hat nun auch den vierten Neuzugang für die Saison 2021/22 veprflichtet. Cengiz Ünder kommt von der Roma. 

Olympique Marseille sichert sich Ünder

Am heutigen Sonntag bestätigte Olympique Marseille die Verpflichtung von Cengiz Ünder (23). Der türkische Offensivspieler kommt von der AS Rom und wechselt zunächst auf Leihbasis zu Olympique Marseille. In der vergangenen Saison spielte Ünder bereits auf Leihbasis für Leicester City. 

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

Wie OM mitteilte, hat sich der Klub auch eine Kaufoption für Ünder gesichert. Die Höhe dieser Option ist allerdings noch unklar. In seiner Zeit bei der Roma absolvierte der türkische Offensivspieler 70 Pflichtspiele in der Serie A, schaffte dabei immerhin 21 Torbeteiligungen. 

Photo by Imago

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

PSG tut sich gegen stabiles OGC Nizza schwer und patzt

PSG tut sich gegen stabiles OGC Nizza schwer und patzt

1. Dezember 2021

News | PSG war am Mittwochabend in der Ligue 1 gegen den OGC Nizza im Einsatz. Die Gäste legten einen guten Auftritt hin. Kein Team konnte einen Treffer erzielen und Nizza feierte einen Punktgewinn.  PSG und Nizza trennen sich torlos Vor dem Spiel zwischen PSG und dem OGC Nizza präsentierte Lionel Messi zunächst einmal seinen Ballon […]

Serie A: Neapel nur Remis bei Sassuolo, Milan kommt mit Sieg auf einen Punkt heran!

Serie A: Neapel nur Remis bei Sassuolo, Milan kommt mit Sieg auf einen Punkt heran!

1. Dezember 2021

News | Am Mittwochabend waren die beiden bisher besten Mannschaften in der Serie A im Einsatz – beide auswärts. Die SSC Neapel bekam es mit Sassuolo zu tun, Milan musste zum CFC Genua. Während Milan gewann, patzte Neapel beim 2:2.  Serie A: Neapel „nur“ Remis bei Sassuolo Milan wollte das Auswärtsspiel beim FC Genua, das mit einigen […]

Inter schlägt Spezia, AS Roma verliert bei Bologna

Inter schlägt Spezia, AS Roma verliert bei Bologna

1. Dezember 2021

Inter hat am 15. Spieltag der Serie A mit 2:0 gegen Spezia Calcio gewonnen. Die AS Roma dagegen verlor mit 0:1 beim FC Bologna.


'' + self.location.search