Staatsanwalt lässt Klage gegen Neymar fallen

Neymar
News

News: Der Brasilianer Neymar wurde wegen Betrug und Korruption angeklagt. Der Staatsanwalt ließ nun die Klage fallen.

Neymar – Transfer von Santos nach Barcelona

Wie das Nachrichtenmagazin „Reuters“ berichtet, hat der brasilianische Fußballprofi Neymar (30) ein Problem weniger. Nach seinem Wechsel von Santos aus Brasilien zum FC Barcelona klagte ein Staatsanwalt den Offensivspieler hinsichtlich Korruption und Betrug an.

Gefordert war eine zweijährige Haftstrafe und eine Zahlung von zehn Millionen Euro. Dieses kann sich der Superstar, der darauf beteuerte, dass sein Vater bei dem Wechsel die Verhandlungen geführt hatte, nun sparen.

Auch die Klage gegen den FC Barcelona wurde fallengelassen. Der 30-Jährige gab an, dass ein Wechsel zur „Blaugrana“ sein großer Kindheitstraum war. Real-Präsident Florentino Perez unterstütze diese Aussage und berichtete von einem abgelehnten Vertragsangebot.

Weitere News und Storys um den internationalen Fußball

(Photo by ANNE-CHRISTINE POUJOULAT/AFP via Getty Images)

Hendrik Wiese

Aufgewachsen mit dem Spielstil von Bastian Schweinsteiger bevorzugt Hendrik spielerische Dominanz und technisch ansehnlichen Fußball. Seit Dezember 2019 ist er für 90PLUS unterwegs, bevorzugt im deutschen Oberhaus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

Ermittlungen gegen PSG und Al-Khelaifi

Ermittlungen gegen PSG und Al-Khelaifi

7. Februar 2023

News | PSG und Präsident der Nasser Al-Khelaifi sehen einem Verfahren entgegen. Die französische Staatsanwaltschaft emittelt wegen verdeckter Arbeit. Ehemaliger Berater beschuldigt Al-Khelaifi und PSG Wie L’Equipe berichtet hat die franzöische Staatsanwaltschaft Ermittlungen gegen den französischen Topclub Paris Saint Germain und seinen Präsidenten Nasser Al Khelaifi (49) aufgenommen. Der Grund für die Untersuchung sei der […]

Barca und Balde verhandeln über Vertragsverlägerung

Barca und Balde verhandeln über Vertragsverlägerung

7. Februar 2023

News | Der FC Barcelona möchte mit Außenverteidiger Alejandro Balde verlängern. Dafür wird Jorge Mendes in den kommenden Tagen nach Barcelona reisen. Neuer Vertrag bei Barca winkt – Balde möchte erste Wahl sein Wenn die Nachricht kommt, dass Jorge Mendes (57) nach Barcelona reist, dann denkt man sofort, dass es um Ansu Fati (20) geht. […]

Ronaldo-Klub Al Nassr lockt Busquets mit „finanziell unglaublichem“ Angebot

Ronaldo-Klub Al Nassr lockt Busquets mit „finanziell unglaublichem“ Angebot

7. Februar 2023

News | Mangels Alternativen wechselte Cristiano Ronaldo nach Saudi-Arabien und unterschrieb bei Al Nassr. Das könnte bald auch auf Sergio Busquets zutreffen, denn der Klub hat dem Spieler ein Angebot unterbreitet.  Folgt Busquets auf Ronaldo? Die Verpflichtung von Cristiano Ronaldo (37) soll für Al Nassr noch nicht das Ende der Fahnenstange gewesen sein. Der Klub […]