Kovac vor dem Aus? Zukunft bei der AS Monaco unsicher

Monaco Kovac
News

News | Nach seinem Job beim FC Bayern übernahm Niko Kovac im Sommer 2020 den Trainerposten bei der AS Monaco. Im ersten Jahr lief vieles nach Plan, in dieser Saison ist das nicht mehr der Fall. 

AS Monaco: Kovac-Zukunft unsicher

Platz drei in der ersten Saison und zeitweise wirklich spektakulären Fußball mit zwei Siegen gegen PSG: Die AS Monaco hatte im ersten Jahr unter Trainer Niko Kovac (50) mehr als nur gute Ansätze zeigen können. 2021/22 läuft es aber nicht allzu gut für die Monegassen. Aktuell steht die Mannschaft nicht nur auf Platz sechs, sondern es fehlen auch in einigen Teilbereichen die Weiterentwicklungen, die nötig wären. Laut der L’Equipe ist die Zukunft von Trainer Kovac deswegen nicht gesichert.



Weitere News und Berichte rund um den internationalen Fußball 

Zu viele Patzer und zu viele Spiele, in denen es nicht nach Plan läuft, sind ausschlaggebend. Es wird schwer, die Champions League zu erreichen und auch die Ergebnisse gegen große Teams sehen in dieser Saison nicht gut aus. Deswegen steht der 50-Jährige dem Bericht zufolge unter Beobachtung. Nach dem Jahreswechsel müssen sich die Dinge positiv entwickeln, ansonsten könnte es für den Trainer mit einem noch bis 2023 gültigen Vertrag eng werden.

(Photo by Alexander Scheuber/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Bestätigt: Kolasinac verlässt Arsenal in Richtung Marseille

Bestätigt: Kolasinac verlässt Arsenal in Richtung Marseille

18. Januar 2022

News | Sead Kolasinac hat einen neuen Verein gefunden! Der Defensivspieler verlässt den FC Arsenal und wechselt zu Olympique Marseille in die französische Ligue 1.  Kolasinac unterschreibt in Marseille Sead Kolasinac (28) verlässt den FC Arsenal mit sofortiger Wirkung und schließt sich Olympique Marseille in der französischen Ligue 1 an. Das gab der Klub heute […]

Olympiqie Lyon: Cherki mit Einsatzzeiten unzufrieden – Abschied möglich?

Olympiqie Lyon: Cherki mit Einsatzzeiten unzufrieden – Abschied möglich?

18. Januar 2022

News | Rayan Cherki ist mit seinen Einsatzzeiten bei Olympique Lyon nicht zufrieden. Der 18-Jährige wünscht sich ein klärendes Gespräch mit den Verantwortlichen und zieht möglicherweise zum ersten Mal einen Abschied in Betracht. Olympique Lyon: Rayan Cherki wünscht sich klärendes Gespräch über seine Rolle im Verein Wie die L’Equipe (zitiert via Get French Football News) […]

Lille | Atletico bemüht sich um Linksverteidiger Mandava

Lille | Atletico bemüht sich um Linksverteidiger Mandava

17. Januar 2022

News | Der Vertrag von Reinildo Mandava beim OSC Lille läuft zum Saisonende aus. Dem linken Verteidiger stehen viele Türen offen, auch die von Atletico. Mandava liegt Angebot von Atletico vor Reinildo Mandava (27) nahm in den vergangenen zweieinhalb Jahren beim OSC Lille ein starke Entwicklung. Dies brachte ihn schon bei der SSC Napoli und beim FC […]


'' + self.location.search