Messi entscheidet sich für PSG: Erste Vertragsdetails bekannt!

Messi PSG
Ligue 1

News | PSG versucht derzeit, Lionel Messi zu verpflichten. Der Vertrag des Argentiniers beim FC Barcelona lief im Sommer aus, gestern gab der Klub bekannt, dass es keine Chance gibt, diesen zu verlängern. 

PSG will Messi verpflichten – und hat konkrete Vorstellungen

Wohin zieht es Lionel Messi (34) in diesem Sommer? Die heißeste Spur führt nach Frankreich! PSG versucht, Messi zu verpflichten und arbeitet derzeit bereits an Details. Der Argentinier hat sich mit Mauricio Pochettino (49), dem Trainer des Klubs, bereits unterhalten, heißt es. Und mehr noch: Immer mehr Medien berichten, dass PSG nicht nur eine reelle Chance auf Messi hat, sondern auch ein konkretes Angebot vorbereitet.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

Laut einem Bericht der französischen L’Equipe prüft PSG derzeit die Darstellbarkeit einer Verpflichtung. Und die Chancen stehen gut! Ein Dreijahresvertrag soll den Offensivspieler zu einer Unterschrift bewegen, wobei das letzte Jahr optional ist. Das Nettogehalt soll bei bis zu 40 Millionen Euro liegen! Allerdings muss PSG, um keine Strafen oder Sanktionen zu befürchten, den ein oder anderen Spieler abgeben und Einnahmen generieren.

Spieler wie Thilo Kehrer (24), Idrissa Gueye (31), Pablo Sarabia (29) oder Mauro Icardi (28) könnten genutzt werden, um Geld in die Kassen des Klubs zu spülen. Schon am Wochenende könnte es signifikante Entwicklungen und eine grundsätzliche Einigung geben, wie der seriöse Mohamed Bouhafsi von RMC Sport berichtet. 

Photo by Imago

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Bosz schlägt Kovac! Lyon besiegt uninspiriertes Monaco klar

Bosz schlägt Kovac! Lyon besiegt uninspiriertes Monaco klar

16. Oktober 2021

Spielbericht | Im Topspiel des zehnten Spieltags der Ligue 1 trafen am Samstagabend Olympique Lyon und die AS Monaco aufeinander. In einer weitgehend unattrakiven Partie gewannen die Gastgeber mit 2:0 (0:0). Karl Toko Ekambi war der spielentscheidende Mann. Unspektakuläre erste Hälfte zwischen Lyon und Monaco Bei beiden Mannschaften gab es vier Wechsel im Vergleich zu […]

Angers-Verteidiger Thomas nach 1:2-Niederlage bei PSG: „Ich habe diese VAR-Sache langsam satt“

Angers-Verteidiger Thomas nach 1:2-Niederlage bei PSG: „Ich habe diese VAR-Sache langsam satt“

16. Oktober 2021

News | Am gestrigen Freitagabend musste sich Angers mit 1:2 gegen PSG geschlagen geben. Angers-Verteidiger Thomas übte heftige Kritik an der Elfmeterentscheidung des Schiedsrichtergespanns, die zum Siegtreffer für PSG führte. Thomas kritisiert Elfmeter-Entscheidung gegen Angers Nach der knappen 1:2-Niederlage gegen PSG am gestrigen Freitagabend kritisierte Angers-Verteidiger Romain Thomas (33) den Schiedsrichter und die mangelhafte Anwendung des VAR. […]

PSG gewinnt ohne Messi und Neymar gegen Angers

PSG gewinnt ohne Messi und Neymar gegen Angers

15. Oktober 2021

PSG empfing am Freitagabend SCO Angers und musste auf einige Stammkräfte verzichten. Nach größeren Problemen drehte Paris die Partie und gewann mit 2:1.


'' + self.location.search