Olympique Marseille: Kommt Verteidiger Maksimovic?

News

News | Olympique Marseille hat in diesem Sommer auf dem Transfermarkt bereits gehörig zugeschlagen. Die Franzosen haben aber noch weitere Spieler im Visier, darunter Nikola Maksimovic.

Marseille: Kommt Maksimovic ablösefrei?

Nikola Maksimovic (29) ist derzeit vereinslos, nachdem sein Vertrag bei der SSC Neapel ausgelaufen war. Der Serbe könnte in Kürze für Olympique Marseille auflaufen, denn der französische Klub soll sich mit einer Verpflichtung von Maksimovic beschäftigen. Das berichtet unter anderem RMC Sport. Der Serbe ist erfahren und vor allem ein physisch sehr starker Spieler, könnte dem Team definitiv weiterhelfen.

Mehr News rund um den Transfermarkt findet ihr in unserem Transferticker!

Der 25-fache Nationalspieler kam bei der SSC Neapel zuletzt nicht regelmäßig zum Einsatz, sucht nun eine neue Herausforderung. Wie weit die Gespräche bereits fortgeschritten sind, ist noch nicht bekannt. OM will in jedem Fall noch den ein oder anderen Spieler in diesem Transfersommer abgeben.

Photo by Imago

 

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

PSG | Nach Auswechslung: Pochettino äußert sich zu verärgertem Messi

PSG | Nach Auswechslung: Pochettino äußert sich zu verärgertem Messi

20. September 2021

News | Lionel Messi absolvierte am Sonntag sein Heimdebüt für Paris St. Germain, brachte es aber nicht zu Ende, was ihm sichtlich missfiel. Anschließend bezog Trainer Mauricio Pochettino Stellung. Pochettino über Messi: „Ich bin hier, um Entscheidungen zu treffen. Das mag einem gefallen oder nicht“ Mauricio Pochettino (49) hat bei Paris St. Germain die schwierige Aufgabe, die […]

Für Harit-Wechsel: Marseille-Profis nahmen Gehaltskürzungen in Kauf

Für Harit-Wechsel: Marseille-Profis nahmen Gehaltskürzungen in Kauf

20. September 2021

News | Amine Harit wechselte im Sommer vom FC Schalke 04 zu Olympique Marseille. Nun verriet der Offensivakteur, dass es bei dem Wechsel einige Komplikationen gab. Harit über Marseille-Mitspieler: „Ist rührend“ Die Freude war groß, als Amine Harit (24) gegen Stade Rennes (2:0) seinen ersten Treffer im Dress von Olympique Marseille erzielte. Der Marokkaner wechselte […]

Umstrittener PSG-Elfmeter: Lyon-Präsident kritisiert Schiedsrichtergespann

Umstrittener PSG-Elfmeter: Lyon-Präsident kritisiert Schiedsrichtergespann

20. September 2021

News | Paris Saint-Germain ist in der Ligue 1 weiterhin ungeschlagen. Gegen Olympique Lyon brauchte PSG einen höchst umstrittener Elfmeter als Dosenöffner. Lyon-Präsident Aulas über PSG-Elfmeter: „Ist ein Irrtum“ Nach der verspielten Meisterschaft aus der letzten Saison gibt sich Paris Saint-Germain aktuell keine Blöße. Nach dem Sieg gegen Olympique Lyon (2:1) ist PSG weiterhin ungeschlagen […]


'' + self.location.search