Ligue 1 | Nach Fanausschreitungen: Treffen zwischen Regierung und französischem Fußballverband

ligue 1 lens lille
News

News | In der französischen Ligue 1 kam es zuletzt vermehrt zu Auseinandersetzungen und Ausschreitungen zwischen Fan-Gruppierungen. Um dem künftig entgegenzukommen, setzen sich der Französische Fußballverband und die Regierung nun zusammen.

Ligue 1: Bessere Koordinierung zwischen Vereinen und Staat nötig

Wie das Fußballportal GFFN berichtet, setzen sich am Mittwoch die französischen Ministerien aus Justiz, Sport und dem Inneren mit Vertretern der Ligue 1 und des französischen Fußballverbandes zusammen, um über die gestiegene Anzahl an Fanausschreitungen zu Beginn der Saison zu sprechen. Ende August war es beim Spiel Nizza gegen Marseille zu wilden Auseinandersetzungen zwischen Fans und Spielern gekommen, die in einem Platzsturm mündeten.



Aktuelle News und Stories rund um die Ligue 1

Die infolgedessen von der Aufsichtsbehörde LFP verhängten Sanktionen gegen Nizza trugen jedoch nicht dazu bei, die wöchentlichen Ausschreitungen in Frankreich zu unterbinden. Zuletzt gab es unter der Woche beim Derby zwischen Lens und Lille wieder heftige Auseinandersetzungen. Auch hier stand das Spiel kurz vor dem Abbruch. Ziel des geplanten Treffens am Mittwoch ist eine bessere Koordinierung zwischen den Vereinen und den zuständigen Ämtern des Staates, um Szenen wie in Nizza und Lens künftig zu verhindern.

Photo by Imago

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Topspiele en masse: Das steht an am Super-Sonntag

Topspiele en masse: Das steht an am Super-Sonntag

24. Oktober 2021

News | Der heutige Sonntag ist ein Feiertag für alle Fußballfans. Zahlreiche wichtige und packende Partien stehen auf dem Programm. Den Überblick zu behalten, ist alles andere als einfach. Wir schaffen Abhilfe! Der Super-Sonntag mit vielen Topspielen im Überblick Es ist Herbst, das Wetter zwar in Teilen sehr ordentlich, aber dennoch lädt ein solcher Tag […]

Boateng über Lyon: „Ich bin wirklich sehr, sehr glücklich hier“

Boateng über Lyon: „Ich bin wirklich sehr, sehr glücklich hier“

18. Oktober 2021

News | Jerome Boateng schloss sich Anfang September Olympique Lyon an. Inzwischen nimmt er zunehmend an Fahrt auf, worüber er in einem Interview sprach. Defensivtrainer Cacapa: „Boateng ist immer der Erste, der kommt, und der Letzte, der geht“ Jerome Boateng (33) befand sich – nach höchst erfolgreichen elf Jahren beim FC Bayern – einige Wochen in der […]

Bosz schlägt Kovac! Lyon besiegt uninspiriertes Monaco klar

Bosz schlägt Kovac! Lyon besiegt uninspiriertes Monaco klar

16. Oktober 2021

Spielbericht | Im Topspiel des zehnten Spieltags der Ligue 1 trafen am Samstagabend Olympique Lyon und die AS Monaco aufeinander. In einer weitgehend unattrakiven Partie gewannen die Gastgeber mit 2:0 (0:0). Karl Toko Ekambi war der spielentscheidende Mann. Unspektakuläre erste Hälfte zwischen Lyon und Monaco Bei beiden Mannschaften gab es vier Wechsel im Vergleich zu […]


'' + self.location.search