Marseille | Sarri gilt als Kandidat auf Nachfolge von Villas-Boas

Sarri (Juve) Serie A
News

News | Erst gestern trennte sich Olympique Marseille von Andre Villas-Boas, der nach Streitigkeiten mit der Vereinsführung ohnehin kein Interesse mehr an einer längeren Zusammenarbeit besaß. Die Nachfolgersuche ist frisch angelaufen. Mit Mauricio Sarri wurde ein prominenter Name genannt.

Sarri lehnt sofortigen Einstieg in Marseille ab

Olympique Marseille gilt als schwieriges Pflaster – besonders für Trainer. In den letzten Wochen bekam dies Andre Villas-Boas (43) zu spüren. Zunehmend mehrten sich die Unstimmigkeiten zwischen dem ehrgeizigen Übungsleiter und der Vereinsführung, was schließlich in der Beurlaubung des Portugiesen gipfelte. Die Ausschau nach einem Nachfolger nahm bereits an Fahrt auf. Neben Lucien Favre kam nun auch erstmals der Name von Maurizio Sarri (62) ins Gespräch.

Seit vergangenen August stand der für seinen aufs Kurzpassspiel ausgerichteten Spielstil bekannte Italiener nicht mehr an der Seitenlinie. Eine Anfrage von OM, direkt auf Villas-Boas zu folgen, lehnte der ehemalige Trainer von Juventus Turin und dem FC Chelsea nach Informationen von Sky Sports allerdings ab. Aktuell stehe er nicht zur Verfügung. Der Antritt eines neuen Traineramts sei frühestens für den Sommer geplant. Dann könnte auch der französische Traditionsclub einen weiteren Vorstoß fragen. Angesichts der schwierigen Umstände werden die Chancen auf eine Verpflichtung allerdings als nicht besonders hoch eingeschätzt.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo by Alessandro Sabattini/Getty Images)

 

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

90PLUS-Transferticker: Chelsea bietet für Aubameyang – bleibt Fofana bei Leicester?

90PLUS-Transferticker: Chelsea bietet für Aubameyang – bleibt Fofana bei Leicester?

18. August 2022

Willkommen zum 90PLUS-Transferticker zum Sommer-Fenster 2022. Hier versuchen wir euch über abgeschlossene Deals, Gerüchte und mehr auf dem Laufenden zu halten. Der Inhalt aktualisiert sich automatisch.  Startdatum des Tickers ist Montag, der 13. Juni 2022. Bis zum Ablauf des Transferfensters werden wir euch täglich informieren! Was passiert auf dem Transfermarkt? Welche Gerüchte gibt es? Was […]

Olympique Marseille in Gesprächen mit Malinovskyi von Atalanta

Olympique Marseille in Gesprächen mit Malinovskyi von Atalanta

18. August 2022

News | Rund zwei Wochen hat das Transferfenster noch geöffnet. Olympique Marseille will seinen Kader noch verstärken, arbeitet aktuell an einem Transfer von Ruslan Malinovskyi. Olympique Marseille könnte im Gegenzug Ünder hergeben OL will Ruslan Malinovskyi (29) verpflichten. Das berichtet der italienische Transfer-Insider Fabrizio Romano. Demnach verhandeln die Südfranzosen bereits mit Atalanta und der Spielerseite. Offenbar sucht der ukrainische […]

Olympique Marseille erwägt Milik-Verkauf und setzt Ablöseforderung fest

Olympique Marseille erwägt Milik-Verkauf und setzt Ablöseforderung fest

18. August 2022

News | Olympique Marseille will in der aktuellen Transferperiode noch Geld durch Spielerverkäufe einnehmen. Dabei könnte es auch Arkadiusz Milik treffen, wenn ein Verein bereit ist, die geforderten 20 Millionen Euro zu bezahlen, auch wenn andere Spieler auf der Verkaufsliste weiter oben stehen. Olympique Marseille würde Milik wohl für 20 Millionen Euro verkaufen Wie das […]


'' + self.location.search