Marseille steht vor fester Guendouzi-Verpflichtung

Marseille Guendouzi
Premier League

News | Olympique Marseille befindet sich momentan auf Einkaufstour. Eine wichtige Rolle in den Plänen spielt Matteo Guendouzi, der vom FC Arsenal kommen soll.

Leihe mit Kaufpflicht: Guendouzi wechselt nach Marseille

Olympique Marseille arbeitet fleißig daran, dem im März engagierten Trainer Jorge Sampaoli (61) einen Kader nach seinen Wünschen zusammenzustellen. Als Wunschkandidat für das zentrale Mittelfeld gilt Matteo Guendouzi (22), dessen Vertrag beim FC Arsenal 2022 endet. Bei den Gunners besitzt er keine sportliche Zukunft mehr. Dennoch wolle OM laut dem französischen Reporter Mohamed Toubache-Ter den zuletzt an Hertha BSC verliehenen Spielgestalter nicht sofort kaufen. Aus Kostengründen sei eine Leihe über eine Millionen Euro mit anschließender Kaufpflicht in Höhe von elf Millionen Euro vorgesehen.

 

Denn der letztjährige Tabellenfünfte wilderte bereits kräftig auf dem Transfermarkt. Jüngst stellte er mit Gerson (24) den zweitteuersten Neuzugang der Vereinsgeschichte (25 Millionen Euro) vor. Zudem kam aus der Zweitvertretung des FC Barcelona Konrad de la Fuente (19). Dazu werden in naher Zukunft Torhüter Roman Bürki (30) sowie der zuvor schon ausgeliehene Leonardo Balerdi (22) vom BVB stoßen. Ebenfalls Verstärkung erhält OM wohl von der Roma. Schon bald könnte die Leihe von Flügelspieler Cengiz Ünder (23) offiziell werden.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

(Photo: nordphoto GmbH/Engler)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Jürgen Klopp: Rangnick bei Manchester United „schlechte Nachricht“ für die anderen Klubs

Jürgen Klopp: Rangnick bei Manchester United „schlechte Nachricht“ für die anderen Klubs

26. November 2021

News | Ralf Rangnick steht vor einem Engagement bei Manchester United. Bis Saisonende soll er als Interimstrainer bei den Red Devils anheuern, ehe er für zwei Jahre in beratender Funktion tätig sein wird. Jürgen Klopp äußerte sich nun dazu.  Klopp: „Kommt ein guter Manager zu Manchester United“ Ralf Rangnick (63) ist zwar noch nicht als […]

PSG-Sportdirektor Leonardo: Pochettino „hat nicht um Wechsel gebeten“

PSG-Sportdirektor Leonardo: Pochettino „hat nicht um Wechsel gebeten“

26. November 2021

News | Mauricio Pochettino ist noch nicht allzu lange Trainer von PSG, da gibt es schon Gerüchte um einen möglichen, vorzeitigen Abgang. Mit einem Wechsel zurück nach England soll der Argentinier liebäugeln und Manchester United ist ein mögliches Ziel.  Pochettino bat laut Leonardo nicht um Freigabe Ralf Rangnick (63) wird in Kürze als Interimstrainer bei […]

Chelsea empfängt Man United, Topspiele in La Liga und der Serie A – Das Programm am Wochenende

Chelsea empfängt Man United, Topspiele in La Liga und der Serie A – Das Programm am Wochenende

26. November 2021

Die fünfte Europapokalwoche ist vorüber. Am Wochenende steht der Ligabetrieb wieder im Fokus. Die Premier League liefert mit Chelsea gegen Manchester United genauso einen Kracher wie La Liga, wo Real Madrid auf den FC Sevilla trifft. Dortmund-Gastspiel in Wolfsburg – Nächstes Liverpooler Spektakel? Los geht es am Freitagabend (20.30 Uhr) in der Bundesliga mit dem Heimspiel […]


'' + self.location.search