Messi der beste Fußballer der Welt? „Mir bedeutet es nicht allzu viel“

Messi
News

News | Lionel Messi hat sich vor kurzem den siebten Ballon d’Or seiner Karriere sichern. Dass er der beste Spieler in der Historie des Fußball sein könnte, ist für ihn kein relevantes Thema.

Messi: „Mir bedeutet es nicht allzu viel“

Im Interview mit France Football hat sich Lionel Messi (34) zur Debatte um seine Person geäußert. Für viele Fans ist der Argentinier der beste Fußballer aller Zeiten. „Ich habe es nie gesagt, gedacht oder überhaupt versucht, mich an diesen Gedanken zu gewöhnen“, erklärte der PSG-Profi und erläuterte weiter: „Mir reicht der Fakt, dass ich zum erweiterten Kreis der besten Spieler aller Zeiten dazugezählt werde.“ (Zitate via GFFN)

Messi habe nie daran gedacht, sich eine solchen Stellenwert im Fußball überhaupt zu erträumen. „Es ist nicht so, dass es mich nicht interessiert, aber mir bedeutet es nicht allzu viel. Der Beste zu sein oder eben auch nicht, ändert für mich nichts“, betonte der 34-Jährige, der eigenen Angaben zufolge nie danach strebte, der beste Fußballer zu werden.

Weitere News und Berichte rund um die Ligue 1

Dass er in Paris mit der Nummer 30 auf dem Trikot aufläuft, ist nach seiner herausragenden Karriere ungewöhnlich, vor allem da Neymar (29) ihm die Rückennummer zehn anbot. „Eine fantastische Geste, die ich erwartete, weil ich Neymar gut kenne“, teilte Messi mit, der es als fairer empfand, dass der Brasilianer weiterhin der Zehner des französischen Topklubs ist.

(Photo by Aurelien Meunier/Getty Images)

Damian Ozako

Als Kind von Tomas Rosicky verzaubert und von Nelson Haedo Valdez auf den Boden der Tatsachen zurückgebracht worden. Geblieben ist die Leidenschaft für den (offensiven) Fußball. Seit 2018 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

AC Milan | Tanganga könnte Lücke in der Innenverteidigung schließen

AC Milan | Tanganga könnte Lücke in der Innenverteidigung schließen

19. Januar 2022

News | Die AC Milan sucht derzeit fieberhaft nach einem Innenverteidiger. Wunschspieler Sven Botman ist nur schwer zu bekommen, weshalb Japhet Tanganga in den Vordergrund rückte. AC Milan nimmt wegen Tanganga Kontakt zu Tottenham auf Die AC Milan muss bis Saisonende auf den unter einem Kreubandriss leidenden Abwehrchef Simon Kjaer (32) verzichten. Daher fahndet der aktuelle Zweitplatzierte der […]

Bestätigt: Kolasinac verlässt Arsenal in Richtung Marseille

Bestätigt: Kolasinac verlässt Arsenal in Richtung Marseille

18. Januar 2022

News | Sead Kolasinac hat einen neuen Verein gefunden! Der Defensivspieler verlässt den FC Arsenal und wechselt zu Olympique Marseille in die französische Ligue 1.  Kolasinac unterschreibt in Marseille Sead Kolasinac (28) verlässt den FC Arsenal mit sofortiger Wirkung und schließt sich Olympique Marseille in der französischen Ligue 1 an. Das gab der Klub heute […]

Olympiqie Lyon: Cherki mit Einsatzzeiten unzufrieden – Abschied möglich?

Olympiqie Lyon: Cherki mit Einsatzzeiten unzufrieden – Abschied möglich?

18. Januar 2022

News | Rayan Cherki ist mit seinen Einsatzzeiten bei Olympique Lyon nicht zufrieden. Der 18-Jährige wünscht sich ein klärendes Gespräch mit den Verantwortlichen und zieht möglicherweise zum ersten Mal einen Abschied in Betracht. Olympique Lyon: Rayan Cherki wünscht sich klärendes Gespräch über seine Rolle im Verein Wie die L’Equipe (zitiert via Get French Football News) […]


'' + self.location.search