Nach Skandalspiel: Erste Strafen für Nizza und Marseille

Aufgebrachte aufs Spielfeld stürmende Anhänger von OGC Nizza sorgten für den Abbruch des Heimspiels gegen Olympique Marseille.
News

News | Der Spielabbruch zwischen OGC Nizza und Olympique Marseille sorgte auch außerhalb von Frankreich für Aufsehen. Nun nahm die LFP erste Maßnahmen vor.

Geisterspiel für Nizza – Weitere Konsequenzen folgen im September

Am Sonntagabend konnte die Partie zwischen OGC Nizza und Olympique Marseille nach 74 Minuten nicht fortgesetzt werden, da Zuschauende aufs Spielfeld stürmten, nachdem Dimitri Payet (34) eine Flasche – einen von vielen in seine Richtung geworfenen Gegenständen – auf die Ränge zurückwarf. Seine Mannschaft blieb anschließend in der Kabine. Die zum Weiterspielen tendieren LFP (Ligue de Football Professionnel) verhängte am Mittwoch erste Urteile. Auf ihrer Internetseite gab sie bekannt, dass Nizza sein Heimspiel am Samstag gegen Bordeaux ohne Publikum austragen muss.

 

Auf Seiten von Marseille erwischte es Fitnesstrainer Pablo Fernández (50), der für die nächsten Begegnungen ein Innenraumverbot erhielt. Die LFP bezeichnete die Strafen als „Vorsichtsmaßnahmen.“ In den kommenden Tagen werde sie weiter ermitteln. Die endgültigen Entscheidungen über den Spielausgang, das Verhalten der Spieler auf dem Platz sowie das Auftreten der Fans treffe der Disziplinarausschuss am 8. September.

Mehr Informationen über die Ligue 1

(Photo: Norbert Scanella/Panoramic)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

PSG vor Spiel gegen Manchester City: Optimismus bei Messi

PSG vor Spiel gegen Manchester City: Optimismus bei Messi

26. September 2021

News | Die letzten beiden Spiele von PSG verpasste Lionel Messi angeschlagen. Unter der Woche steht in der UEFA Champions League das wichtige Duell mit Manchester City auf dem Programm.  PSG: Optimismus bei Messi Lionel Messi (33) ist einer der besten Spieler der Welt und würde PSG im Spiel gegen Manchester City in der Champions […]

PSG müht sich zu knappem Sieg gegen Montpellier

PSG müht sich zu knappem Sieg gegen Montpellier

25. September 2021

News | Am Samstagabend empfing Paris Saint-Germain den HSC Montpellier. In einer einseitigen Partie setzte sich PSG letztlich ohne Lionel Messi mit … durch.  PSG-Dominanz auch ohne Messi Noch vor dem ersten Anpfiff gab es für PSG bereits die erste Hiobsbotschaft: Lionel Messi musste verletzt passen und dürfte auch für das Duell in der Champions […]

Ligue 1 | Fans stürmen bei Angers – Marseille erneut das Spielfeld

Ligue 1 | Fans stürmen bei Angers – Marseille erneut das Spielfeld

23. September 2021

News | Beim gestrigen Spiel in der Ligue 1 zwischen dem SCO Angers und Olympique Marseille ist es erneut zu Ausschreitungen inklusive eines Platzsturms gekommen. Ligue 1: Erneute Fanprobleme bei Angers gegen Marseille Die Ausschreitungen in der Ligue 1 nehmen allmählich bedenkliche Formen an. Wie das Online-Portal Goal berichtet, kam es am Mittwoch beim Spiel […]


'' + self.location.search