Olympique Lyon äußert sich zum Spielabbruch gegen Olympique Marseille

Olympique Lyon Präsident Aulas
News

News | Im hitzigen Duell zwischen Olympique Lyon und Olympique Marseille kam es zum Abbruch. OL hat sich nun zu den Vorfällen geäußert.

Olympique Lyon verurteilt Vorfälle aufs Schärfste

Die Partien zwischen Olympique Lyon und Olympique Marseille gehören in Frankreich traditionell zu den hitzigsten Partien der Saison. An diesem Sonntag schlug die Intensität auf den Rängen aber leider in unschöne Szenen um, die letztendlich sogar zum Abbruch der Partie führten. Vorangegangen war ein Flaschenwurf aus dem Publikum, von dem Marseille-Spieler Dimitri Payet (34) getroffen wurde. Nach fast zweistündiger Unterbrechung beschloss man, das Spiel nicht wieder anzupfeifen. Nun hat sich OL offiziell zu den Vorfällen geäußert.

Mehr News rund um die Ligue 1

In dem Vereinsstatement verurteilen der Verein und der Präsident des Klubs die Vorfälle auf den Rängen aufs Schärfste. Man habe den Täter im Publikum dank Kamera-Aufnahmen identifiziert, von Ordnern abführen lassen und der Polizei übergeben. Der Klub selber hat Klage gegen den Fan erhoben. Zusätzlich erklärt Olympique Lyon, dass zunächst eine Fortsetzung des Spiels mit dem Schiedsrichter beschlossen wurde. Doch Olympique Marseille soll vehement auf einen Abbruch gedrängt haben und so letztendlich für ein umdenken gesorgt haben.

Photo by Catherine Ivill/Getty Images

Julius Eid

Seit 2018 bei 90PLUS, seit Riquelme Fußballfan. Gerade die emotionale Seite des Sports und Fan-Themen sind Julius‘ Steckenpferd. Alleine deshalb gilt: Klopp vor Guardiola.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

PSG | Für mehr Spielzeit: Di María denkt an defensivere Rolle

PSG | Für mehr Spielzeit: Di María denkt an defensivere Rolle

27. November 2021

News | Paris St. Germain rüstete im Sommer kräftig auf, weshalb Ángel Di María seinen Stammplatz abgab. Der Argentinier könnte sich aber mit einer anderen Position anfreunden. Di María über Rückkehr ins zentrale Mittelfeld: „Der Trainer weiß, dass ich dort spielen kann“ Ángel Di María (33) zählte zu den Verlierern des furiosen Transfersommers von Paris St. Germain. Der […]

PSG-Sportdirektor Leonardo: Pochettino „hat nicht um Wechsel gebeten“

PSG-Sportdirektor Leonardo: Pochettino „hat nicht um Wechsel gebeten“

26. November 2021

News | Mauricio Pochettino ist noch nicht allzu lange Trainer von PSG, da gibt es schon Gerüchte um einen möglichen, vorzeitigen Abgang. Mit einem Wechsel zurück nach England soll der Argentinier liebäugeln und Manchester United ist ein mögliches Ziel.  Pochettino bat laut Leonardo nicht um Freigabe Ralf Rangnick (63) wird in Kürze als Interimstrainer bei […]

Chelsea empfängt Man United, Topspiele in La Liga und der Serie A – Das Programm am Wochenende

Chelsea empfängt Man United, Topspiele in La Liga und der Serie A – Das Programm am Wochenende

26. November 2021

Die fünfte Europapokalwoche ist vorüber. Am Wochenende steht der Ligabetrieb wieder im Fokus. Die Premier League liefert mit Chelsea gegen Manchester United genauso einen Kracher wie La Liga, wo Real Madrid auf den FC Sevilla trifft. Dortmund-Gastspiel in Wolfsburg – Nächstes Liverpooler Spektakel? Los geht es am Freitagabend (20.30 Uhr) in der Bundesliga mit dem Heimspiel […]


'' + self.location.search