PSG | Argentinisches Trio soll im Sommer gehen

Mauro Icardi und Ángel die Maria sollen PSG verlassen.
News

News | Bei Paris St. Germain wird sich im Sommer einiges tun – nicht nur auf der Zugangs, sondern auch auf der Abgangsseite. Betroffen davon ist wohl auch ein Trio um Ángel Di Maria.

PSG: Vertrag von Di Maria wird nicht verlängert

Lionel Messi (34) erziele in 21 Ligue-1-Partien erst drei Tore für Paris St. Germain. Dennoch soll er im kommenden Spieljahr eine tragende Rolle einnehmen – ganz im Gegensatz zu gleich dreien seiner Landsmänner. Laut der L’Équipe gibt es für Ángel Di Maria (34), Mauro Icardi (29) sowie Leandro Paredes (29) keine Zukunft.

Bei Erstgenanntem werde der auslaufende Vertrag nicht verlängert. Ausschlaggebend für die Entscheidung seien die abnehmenden Leistungen des Flügelspielers gewesen, der zuletzt beim Champions-League-Aus gegen Real Madrid eingesetzt wurde.

 

Ebenfalls kaum einmal sein Können rief Icardi ab, weshalb er im Heimspiel gegen Marseille infolge seiner Einwechslung mit Pfiffen begrüßt wurde. Intern habe er seit dem Auf und Ab mit Ehefrau und Beraterin Wanda Nara (35) enorm an Ansehen verloren, auch bei Sportdirektor Leonardo (52). Hinzu kommt die magere Torquote, sodass PSG ihn trotz eins noch bis 2024 laufenden Kontrakts  noch im Sommer verkaufen wolle.

Mehr Informationen zur Ligue 1

Ähnlich ergeht es Paredes, der innerhalb des Teams wohl nur unter den Südamerikaner Rückhalt genieße. Andere Mitspieler meinen hingegen, er würde sich zu sehr auf das Zusammenspiel mit Messi konzentrieren. Aktuell fällt der zentrale Mittelfeldspieler wegen einer anhaltenden Scharmbeinentzündung aus, ließ sich deshalb auch operieren und wird in der laufenden Saison nicht mehr zum Zug kommen. Für einen mögliche neuen Arbeitgeber würde er aber direkt zu Vorbereitungbeginn wieder zur Verfügung stehen.

(Photo by ANNE-CHRISTINE POUJOULAT/AFP via Getty Images)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

90PLUS-Ticker: Xabi Alonso zu Bayer Leverkusen?

90PLUS-Ticker: Xabi Alonso zu Bayer Leverkusen?

5. Oktober 2022

Der 90PLUS-Ticker für Mittwoch, den 5. Oktober 2022: Bundesliga, Premier League, La Liga, Serie A und Ligue 1: Was immer sich auch im internationalen Fußball tut, wir halten euch auf dem Laufenden.  90PLUS-Ticker für den 5. Oktober Am heutigen Mittwoch steht natürlich wieder die Champions League auf dem Programm. Gestern gewann der FC Bayern zum Beispiel mit 5:0 […]

90PLUS-Ticker: Bayern, Frankfurt und Leverkusen in der Königsklasse gefordert

90PLUS-Ticker: Bayern, Frankfurt und Leverkusen in der Königsklasse gefordert

4. Oktober 2022

Der 90PLUS-Ticker für Dienstag, den 4. Oktober 2022: Bundesliga, Premier League, La Liga, Serie A und Ligue 1: Was immer sich auch im internationalen Fußball tut, wir halten euch auf dem Laufenden.  90PLUS-Ticker für den 4. Oktober Das Fußballwochenende hatte wieder einiges an Gesprächsstoff zu bieten, gestern war in Deutschland Feiertag. Dennoch gab es die ein […]

90PLUS-Ticker: Nach dem Ligaalltag ist vor dem Europapokal

90PLUS-Ticker: Nach dem Ligaalltag ist vor dem Europapokal

3. Oktober 2022

Der 90PLUS-Ticker für Montag, den 3. Oktober 2022: Bundesliga, Premier League, La Liga, Serie A und Ligue 1: Was immer sich auch im internationalen Fußball tut, wir halten euch auf dem Laufenden.  90PLUS-Ticker für den 3. Oktober Das Fußballwochenende hatte wieder einiges an Gesprächsstoff zu bieten. Heute ist in Deutschland zwar ein Feiertag, dennoch gibt es […]


'' + self.location.search