PSG | Leonardo relativiert Pochettino-Gerüchte

31. Mai 2021 | News | BY Gero Lange

News | In den vergangenen Tagen gab es Gerüchte um einen Abschied von Mauricio Pochettino, die PSG-Sportdirektor Leonardo nun relativiert hat. 

Leonardo: PSG “glücklich” mit Pochettino

Wie das Online-Portal Goal berichtet, wird Mauricio Pochettino (49) wahrscheinlich nicht verlassen. Der 49-Jährige wurde in den vergangenen Tagen mit seinem Ex-Verein Tottenham und Real Madrid in Verbindung gebracht. Gestern hieß es sogar, Pochettino habe bei Paris Saint-Germain um Freigabe gebeten.

 

Als PSG-Sportdirektor Leonardo (51) vom französischen Radiosender Europe 1 auf die Zukunft Pochettinos angesprochen wurde, sagte er: „Mauricio Pochettino hat noch zwei Jahre Vertrag bei PSG, und wir sind sehr glücklich.”

Mehr News und Stories rund um den internationalen Fußball

Goal ordnet die Aussage so ein, dass Pochettino weiterhin gewillt ist zu gehen, PSG ihn aber nach nicht gehen lassen möchte. Da der 49-Jährige auch schon als Spieler für Paris Saint-Germain auflief, ist er dem Verein sehr verbunden. Aus diesem Grund sei Pochettino bereit, die Entscheidung des Vereins zu respektieren.

PSG hat also das Heft des Handelns in der Hand. Ein Pochettino-Abgang wird nur zur Realität, wenn die Vereinsverantwortlichen dem zustimmen. Ansonsten wird der Argentinier über den Sommer hinaus in Frankreich bleiben und seinen zum 30. Juni 2022 auslaufenden Vertrag möglicherweise erfüllen.

Photo: Imago

 

Gero Lange

Fußballbegeistert seit der Heim-WM 2006. Großer Fan von Spektakelfußball mit vielen schönen Toren, am liebsten aus der Distanz. Seit 2020 bei 90PLUS


Ähnliche Artikel