Al Khelaifi voller Lob – PSG “so vereint wie noch nie”

6. September 2023 | News | BY Jannek Ringen

Luis Enrique hatte Paris Saint-Germain in diesem Sommer von Christoph Galtier übernommen. Von Club-Boss Nasser Al Khelaifi gibt es viel Lob für die Entwicklung von PSG.

Al Khelaifi gefällt die Entwicklung von PSG

Der Saisonstart von Paris Saint-Germain bot einiges an Konfliktpotenzial. Am ersten Spieltag kam man nicht über ein Unentschieden gegen den FC Lorient hinaus, welches Kylian Mbappe (24) wegen seiner Suspendierung von der Tribüne aus verfolgen musste. Auch im zweiten Spiel gegen den FC Toulouse gelang PSG noch immer nicht der erste Saisonsieg. Mit dem 3:0 über Vizemeister RC Lens und dem 4:1 über Olympique Lyon bekam der Club doch noch die Wende, bevor der Saisonstart komplett verpatzt wurde.

Mehr News und Storys rund um die Ligue 1



Dies gefällt auch Club-Boss Nasser Al Khelaifi, der in der Vergangenheit durch harte und deutlich Töne bei Misserfolg auffällig geworden war. Sportdirektor Luis Campos, der in den vergangenen Wochen in die Kritik geraten war, stärkte er den Rücken. Gegenüber Le Parisien lobte er die Entwicklung von PSG. “Das Team war noch nie so vereint”, erklärte er der französischen Zeitung. Töne, die man von ihm so nicht gewohnt ist. Zumal acht Punkte aus vier Spielen nicht der Anspruch von Paris Saint-Germain ist.

In der vergangenen Woche war Al Khelaifi nach Braga gereist, um das neue Trainingszentrum von Sporting Braga, wo der katarische Investmentfonds eine Minderheitsbeteiligung hält, einzuweihen. Dort äußerte er sich zu dem schwachen Saisonstart von PSG. “In dieser Saison, im neuen Zyklus von PSG, konzentrieren wir uns weniger auf die Ergebnisse als auf die Leistung und den Spielstil. Wenn wir das tun, werden die Ergebnisse auch kommen”, erklärte er.

“Die Mannschaft von PSG war auf und neben dem Platz noch nie so vereint, was man meiner Meinung nach am vergangenen Wochenende im Spiel gegen Lyon sehen konnte. Wir haben einen fantastischen Manager und einen Sportdirektor, und ich bin sehr glücklich über den Geist, der bei PSG zurückgekehrt ist”, fügte er hinzu. Scheint so, als wäre in der französischen Hauptstadt derzeit alles in Ordnung.

Mehr News und alle Gerüchte in unserem Liveticker.

(Photo by GEOFFROY VAN DER HASSELT/AFP via Getty Images)

Jannek Ringen

Sozialisiert durch die Raute von Thomas Schaaf, gebrochen durch den Abstieg unter Florian Kohfeldt. Fußball in Deutschland ist sein Fachgebiet, aber immer mit einem Blick in England und Italien.


Ähnliche Artikel