PSG | Neymar beendet Diskussionen: „Fühle mich offensichtlich sehr wohl und zu Hause“

News

News| Nachdem erste Zweifel an der anstehenden Vertragsverlängerung bei Paris aufkamen, hat sich Neymar nach dem CL-Weiterkommen klar zu PSG bekannt. Er fühle sich so wohl wie noch nie zuvor.

Neymar: Zukunft bei PSG ist „überhaupt kein Thema mehr“

Eigentlich schien bereits vor Wochen alles klar zu sein, doch nachdem längere Zeit zur Vertragsverlängerung von Neymar (29) bei Paris St. Germain nichts mehr zu hören war, kamen erste Zweifel auf. Nach dem Halbfinal-Einzug in der Champions League gegen den FC Bayern schaffte der Brasilianer allerdings Klarheit. Wie es um seine Zukunft bei PSG stünde, sei „überhaupt kein Thema mehr“, sagte Neymar gegenüber TNT Sports Brazil. „Ich fühle mich offensichtlich sehr wohl und zu Hause bei PSG.“ Er fühle sich „glücklicher als zuvor“.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

Der Verlängerung des Arbeitspapiers bis 2026 steht somit wohl nicht mehr viel im Wege. Nun hat Neymar sogar die Chance, die Champions League mit Paris zu gewinnen. Zumindest ist dies das Ziel des Angreifers. „Jetzt hoffen wir, dass wir den Pokal holen“, gab er sich nach dem Spiel gegen die Münchener ambitioniert.

Foto: JBAutissier/Panoramic/IMAGO

Marc Schwitzky

Erst entfachte Marcelinho die Liebe zum Spiel, dann lieferte Jürgen Klopp die taktische Offenbarung nach. Freund des intensiven schnellen Spiels und der Talentförderung. Bundesliga-Experte und Wortspielakrobat. Seit 2020 im 90PLUS-Team.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

90PLUS-Transferticker: Bayern-Interesse an Sabitzer – Lukaku zu Chelsea?

90PLUS-Transferticker: Bayern-Interesse an Sabitzer – Lukaku zu Chelsea?

4. August 2021

Willkommen zum 90PLUS-Transferticker zum Sommer-Fenster 2021. Hier versuchen wir euch über abgeschlossene Deals, Gerüchte und mehr auf dem Laufenden zu halten. Der Inhalt aktualisiert sich automatisch.      Photo by Imago

Vorschau Ligue 1 – Teil 3: AS Monaco, Saint-Etienne, FC Metz, Troyes

Vorschau Ligue 1 – Teil 3: AS Monaco, Saint-Etienne, FC Metz, Troyes

4. August 2021

Am Wochenende des 6. August startet die französische Ligue 1 als erste der fünf Topligen in die neue Saison. Im dritten Teil unserer großen Vorschau auf die Ligue 1 beschäftigen wir uns mit der AS Monaco, der AS Saint-Etienne, dem FC Metz und ES Troyes AC.  AS Monaco: Kovac-Elf will wieder in die Champions League […]

Lyon | Onana-Wechsel droht zu platzen, größere Vereine interessiert

Lyon | Onana-Wechsel droht zu platzen, größere Vereine interessiert

4. August 2021

News | Der Wechsel von André Onana zu Olympique Lyon galt eigentlich schon als sicher. Nun sollen sich aber größere Vereine nach dem Kameruner erkundigt haben, Lyon soll nun schlechtere Karten haben. Onana nun doch nicht zu Lyon? Während zuletzt von einer grundsätzlichen Einigung zwischen André Onana (25) und Olympique Lyon berichtet wurde, gilt ein […]


'' + self.location.search