PSG | Verlängern Neymar und Mbappé? Leonardo: „Bald gute Nachrichten“

News

News | Paris Saint-Germain will Neymar und Kylian Mbappé mit neuen, langfristigen Verträgen ausstatten. PSG-Sportdirektor Leonardo kündigt konkrete Fortschritte an.

PSG: Neymar und Mbappé vor Vertragsverlängerungen?

Nach dem PSG-Sieg gegen den FC Bayern München (3:2) hat sich Leonardo (51), Sportdirektor der Franzosen, zu den Vertragsgesprächen mit den beiden Superstars Neymar (29) und Kylian Mbappé (22) geäußert. Gegenüber Sky Italia zeigte sich der 51-Jährige relativ offen und sprach bereitwillig über die aktuelle Lage. Schon bald werde es „gute Nachrichten“ geben, erklärte er. „Wir werden auch gerne über die Verträge sprechen. Noch müssen wir gewisse Dinge abwarten, aber in nicht allzu langer Zeit werden wir mit beiden konkretere Gespräche führen“, so Leonardo, der sich allerdings jetzt erst einmal auf entscheidende Saisonphase konzentrieren will.

Rund um beide Spieler gibt es ständig Wechselgerüchte. Neymar und Mbappé spielen seit 2017 für Paris und haben jeweils noch einen gültigen Vertrag bis 2022. In diesem Sommer wird also Bewegung in die beiden Personalien kommen, da PSG es verhindern will, dass sie in einem Jahr den Verein ablösefrei verlassen.

In der Champions League gelang PSG ein wichtiger Sieg in München. Trotz deutlicher Unterlegenheit konnten die Franzosen dank eines Doppelpacks von Mbappé einen kleinen Vorsprung mit ins Rückspiel nehmen. Leonardo war begeistert: „Heute war es eine Demonstration des Stolzes. In einer derart komplizierten Situationen mit den vielen Ausfällen und bei einem so starken Gegner zu gewinnen, macht mich sehr glücklich.“

Im Rückspiel hofft Leonardo zumindest wieder darauf, Alessandro Florenzi (30) und Marco Verratti (28) auf dem Platz zu sehen. Beide fielen zuletzt aufgrund einer Corona-Infektion aus.

Foto: Jingtonglian PUBLICATION/Imago

Damian Ozako

Als Kind von Tomas Rosicky verzaubert und von Nelson Haedo Valdez auf den Boden der Tatsachen zurückgebracht worden. Geblieben ist die Leidenschaft für den (offensiven) Fußball. Seit 2018 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Paris Saint-Germain: Pochettino verlängtert bei PSG

Paris Saint-Germain: Pochettino verlängtert bei PSG

24. Juli 2021

News | Mauricio Pochettino hat seinen Vertrag bei Paris Saint-Germain verlängert. PSG: Pochettino unterschreibt bis 2023 Am Freitagabend hat Paris Saint-Germain bekanntgegeben, dass Mauricio Pochettino (49) und sein Trainerteam ein Vertragsangebot bis 2023 angenommen haben. Anfang des Jahres trat der Argentinier die Nachfolge des entlassenen Thomas Tuchel (47) an. In der vergangenen Spielzeit führte der […]

PSG: Mbappé will offenbar nicht verlängern – ablösefreier Wechsel?

PSG: Mbappé will offenbar nicht verlängern – ablösefreier Wechsel?

23. Juli 2021

News | Kylian Mbappé soll Mauricio Pochettino mitgeteilt haben, dass er seinen Vertrag bei Paris Saint-Germain nicht verlängern wird. PSG: Mbappé will nicht verlängern Nach einer enttäuschenden Europameisterschaft ist der französische Superstar Kylian Mbappé (22) wieder in den Trainingsbetrieb von Paris Saint-Germain eingestiegen. Seit Monaten wird intensiv über die Zukunft des Offensivspielers diskutiert. Der Vertrag […]

Gladbach: Finanziert Plea-Verkauf zwei Neuzugänge aus der Ligue 1?

Gladbach: Finanziert Plea-Verkauf zwei Neuzugänge aus der Ligue 1?

23. Juli 2021

News | Schlägt Borussia Mönchengladbach gleich doppelt in Frankreich zu? Die Fohlen sollen Interesse an Romain Faivre und Faitout Maouassa haben. Alassane Plea soll den Klub hingegen verlassen dürfen. Gladbach: Interesse an Faivre und Maouassa Wie die französische L’Équipe berichtet, verfolgt Borussia Mönchengladbach konkrete Pläne, sich mit gleich zwei Spielern aus der Ligue 1 zu […]


'' + self.location.search