Ramos und PSG uneinig wegen Wiedereinstieg nach Verletzung

Sergio Ramos während der Vorstellung bei PSG.
News

News | Sergio Ramos absolvierte noch kein Pflichtspiel für Paris St. Germain. Unter der Woche kehrte er ins Mannschaftstraining zurück. Spielzeit soll er sehr zu seinem Unwillen am Freitag aber noch nicht erhalten.

Ramos drängt auf Einsatz nach Wadenverletzung – PSG agiert vorsichtig

Sergio Ramos (35) stieg am Mittwoch ins Mannschaftstraining von Paris St. Germain. Nach Informationen der L’Équipe (via GFNF) will er schon am Freitagabend im Ligaspiel gegen Angers Spielpraxis sammeln. Allerdings sehe ihn sein Arbeitgeber noch nicht als einsatzbereit an. PSG wolle vorsichtig mit seiner Wadenverletzung umgehen, um einen neuerlichen Rückfall zu vermeiden.

Das medizinische Personal sei der Meinung, dass die Gefahr einer neuerlichen Entzündung des Wadenmuskels sich erhöhe, wenn die Intensität gesteigert werde. Daher solle sich der Innenverteidiger hinsichtlich seines Debüts noch etwas gedulden.

 

In der vergangenen Saison hatte sich Ramos mehrfach an der gleichen Wade verletzt und brachte es nur auf nur 21 Pflichtspiele für Real Madrid. Auch das Champions-League-Halbfinale gegen Chelsea bestritt er unter Schmerzen, weshalb er nicht annähernd sein höchstes Niveau erreichte.

Mehr Informationen zur Ligue 1

Bei PSG erlitt der euphorisch begrüßte Spanier schon kurz nach seiner Ankunft den ersten Rückschlag und setzte fast drei Monate aus. Ramos, der für zwei Jahre unterschrieb, soll einen entscheidenden Beitrag zum erstmaligen Gewinn der Champions League leisten.

(Photo: Imago)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Einigung zwischen Napoli und Spurs bezüglich Ndombele

Einigung zwischen Napoli und Spurs bezüglich Ndombele

13. August 2022

News: Tanguy Ndombele steht vor einem Abgang von den „Spurs“. Den Franzosen zieht es offenbar in die Serie A zur SSC Napoli. Ndombele – Leihe mit Kaufoption Für stattliche 60 Millionen Euro wechselte Tanguy Ndombele (25) 2019 zu den Tottenham Hotspurs und stieg zum teuersten Transfer der Vereinsgeschichte auf. Nach erfolglosen Jahren bei den Spurs […]

Transfercheck | Barcelonas Neuzugängen läuft die Zeit davon, der neue Stand bei De Jong

Transfercheck | Barcelonas Neuzugängen läuft die Zeit davon, der neue Stand bei De Jong

12. August 2022

Der Transfermarkt ist längst auf seinem Höhepunkt angekommen. Abschiede wurden verkündet, Neuzugänge festgezurrt, Spieler, deren Verträge auslaufen, treffen Entscheidungen. Und die Gerüchteküche brodelt natürlich. Ab sofort wird 90PLUS an jedem Freitag, immer um 20 Uhr, ein Update zu den Geschehnissen auf dem Transfermarkt liefern. Was ist in den letzten Tagen passiert? Welche Gerüchte kursieren aktuell […]

Europas Fußballer des Jahres | UEFA gibt drei Kandidaten bekannt

Europas Fußballer des Jahres | UEFA gibt drei Kandidaten bekannt

12. August 2022

News | Die neue Saison hat in zahlreichen Ligen bereits an Fahrt aufgenommen. Die UEFA blickt allerdings nochmals auf die abgelaufene Spielzeit, indem sie den Anwärterkreis zum Fußballer des Jahres eingrenzte. UEFA: Benzema, Courtois können Fußballer des Jahres werden Seit 2011 verleiht die UEFA die Auszeichnung zum „Fußballer des Jahres“. Am heutigen Freitag teilte sie mit, welche […]


'' + self.location.search