Real Madrid bestätigt Verpflichtung von Aurelien Tchouameni!

Tchouameni
News

News | Real Madrid hat einen großen Transfer für die Zukunft verkündet. Aurelien Tchouameni kommt von der AS Monaco und unterschreibt einen langfristigen Vertrag. 

Real Madrid bestätigt Tchouameni-Deal

Aurelien Tchouameni (22) läuft in Zukunft für Real Madrid auf. Der Klub bestätigte nun offiziell in einer Pressemitteilung, dass der Mittelfeldspieler aus Frankreich bei den Königlichen unterschrieben hat. Der französische Nationalspieler gilt als extrem talentiert, auch PSG und der FC Liverpool waren interessiert. Am Ende war die Finanzkraft der Spanier aber zu groß, insgesamt sollen mit Bonuszahlungen mehr als 100 Millionen Euro nach Monaco fließen.



Weitere News und Berichte rund um La Liga 

 

 

(Photo by DENIS CHARLET/AFP via Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Barcelona gewinnt glanzlos auf Mallorca – Matchwinner Lewandowski und Rekordmann ter Stegen

Barcelona gewinnt glanzlos auf Mallorca – Matchwinner Lewandowski und Rekordmann ter Stegen

1. Oktober 2022

News | Zum Abschluss des spanischen Fußball-Samstags durften sich der RCD Mallorca und der FC Barcelona gegenüberstehen. Die intensiv geführte Partie endete am Ende mit einem glanzlosen, aber durchaus verdienten 1:0 Auswärtssieg für den FC Barcelona. Und wieder einmal Lewandowski Wenn der viertschwächste Angriff (sechs Tore in sechs Spielen) auf die mit Abstand beste Verteidigung […]

2:1 – Einwechselspieler Mbappe bringt PSG den Sieg gegen Nizza

2:1 – Einwechselspieler Mbappe bringt PSG den Sieg gegen Nizza

1. Oktober 2022

Spielbericht | Im Topspiel des neunten Spieltags der Ligue 1 empfing PSG am Samstagabend die OGC Nizza. In einer weitgehend einseitigen Partie setzten sich die Gastgeber mit 2:1 (1:0) durch. PSG dank Messi-Freistoß in Führung PSG ging mit einer im Vergleich zum 1:0 bei Olympique Lyon gleich auf vier Positionen veränderten Startelf in die Partie. […]

Sevilla ohne Chance gegen Atletico – gellendes Pfeifkonzert zum Abschluss

Sevilla ohne Chance gegen Atletico – gellendes Pfeifkonzert zum Abschluss

1. Oktober 2022

News | In La Liga stand am Samstag am frühen Abend das Spiel zwischen dem FC Sevilla und Atletico Madrid im Estadio Ramon Sanchez Pizjuan auf dem Programm. In dieser Begegnung konnten die Gäste aus Madrid einen nie wirklich gefährdeten 2:0 Erfolg feiern. Atletico dominiert und geht in Führung Sevilla und Atletico hatten vor dem […]


'' + self.location.search