Dienstag, September 29, 2020

BVB | Vorbereitung auf möglichen Sancho-Abgang?

Empfehlung der Redaktion

Schalke 04 nach der Wagner-Entlassung: Surreal schwach

Nach 18 sieglosen Spielen zieht der FC Schalke 04 die Reißleine und entlässt Trainer David Wagner. Aber...

Was wurde eigentlich aus..? Teil 18: Alexandre Pato

Spotlight | Ein guter Antritt, schnelle Haken und jede Menge Spielfreude. So könnte man Stürmer Alexandre Pato...

Borussia Dortmund: Felix Passlack – Auf der Suche nach Kontinuität

Spotlight | Felix Passlack gelang der Sprung aus der BVB-Jugend zu den Profis und zählte einst zu...
Marius Merck
Marius Merck
Chefredakteur

News | Auch wenn sich die Verantwortlichen bisher hart gezeigt haben: Der BVB bereitet sich neueren Berichten zufolge auf einen Abgang von Jadon Sancho zu Manchester United vor.

BVB: Nachfolger bei Sancho-Abgang im Auge?

Wie Duncan Castles für die “Times” berichtet, trifft der BVB Vorkehrungen für einen Abgang von Jadon Sancho (20) zu Manchester United. So soll Borussia Dortmund deswegen Interesse an Jonathan Ikoné (22) von Lille für diesen Fall haben. Wie in dem Bericht weiter ausgeführt wird, dürfte für den jungen Franzosen ein Betrag von rund 50 Millionen Euro fällig werden. Laut Castles verlangt der BVB für Sancho mehr als das Doppelte von ManUtd.

Zunächst muss hier festgehalten werden, dass Duncan Castles bekannt dafür ist, teilweise die wildesten Meldungen zu streuen. Daran ändert auch die Tatsache nichts, dass er diesen Bericht in dem wohl seriösesten Blatt auf der Insel veröffentlicht hat. Denn genau was der Journalist in diesem Bericht erwähnt, hat BVB-Manager Michael Zorc (57) schon vor einigen Tagen kund getan. Die Dortmunder machen schon seit Wochen kein Geheimnis mehr daraus, dass man bei Sancho zu einem Verkauf bereit sei – aber nur zu den von ihnen festgelegten Konditionen.

Daher ist es wenig überraschend, dass der BVB für diesen Fall auch potentielle Nachfolger auf dem Schirm hat, gerade weil der Verein für sein exzellentes Scouting bekannt ist. Bei Manchester United kommt es im Hinblick auf Sancho heute sowieso zu einem entscheidenden Moment: Das Endspiel um die Champions-League-Teilnahme bei Leicester City. Denn angeblich kann der englische Rekordmeister den enormen Betrag der Borussia nur dann stemmen, wenn man 2020/21 in der Königsklasse spielt.

Daher sind neue Entwicklungen in dieser Sache erst in der nächsten Woche zu erwarten, auch wenn Castles hier einige ältere Gegebenheiten aufzählt.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo by Ronny Hartmann/Bongarts/Getty Images)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

News

FC Bayern | Brighton-Senkrechtstarter Lamptey ein Kandidat?

News | Der FC Bayern München befindet sich auf der Suche nach einer Verstärkung für die Rechtsverteidigerposition. Nachdem Sergino Dest (19) sich...

Chelsea: Loftus-Cheek vor Leihe zu West Ham, Alonso kann gehen

News | Der FC Chelsea möchte sich nach den hohen Investitionen in Neuzugänge in diesem Transferfenster nun von einigen Spielern trennen. Ruben...

Lyon: Als Aouar-Ersatz? Verpflichtung von Milans Paqueta offenbar perfekt

News | Olympique Lyon steht kurz vor einer Verpflichtung von Lucas Paqueta von der AC Milan. Der 23-Jährige könnte möglicherweise die Nachfolge...

Sane verletzt, Alaba angeschlagen – Personalsorgen beim FC Bayern

News | Beim FC Bayern werden die Personalsorgen größer. Dem ohnehin schon kleinen Kader fehlt nun auch noch Leroy Sane, der eine...

90PLUS On Air - Der Podcast

CSN | Scudetto in Gefahr: Rennt Pirlo die Zeit davon?

On Air | Die Serie A ging am Wochenende in die zweite Runde und sorgte direkt mit zwei Krachern für eine Menge...

CSN blickt auf den Serie-A-Mercato: Morata kehrt zurück, Balotelli zum Tabellenführer?

On Air | Die höchste italienische Spielklasse hat am vergangenen Wochenende wieder ihren Spielbetrieb aufgenommen. Doch während die meisten Profis wieder ihrem...

Serie A | So kann die Roma den Ausfall von Zaniolo auffangen

Nicolo Zaniolo gehört zweifellos zu den aufregendsten Talenten in Italiens höchster Spielklasse. Doch leider erlitt der 21-jährige Italiener von der Roma in...
600FollowerFolgen
12,151FollowerFolgen