Arsenal | Arteta arbeitet an Wenger-Rückkehr

Mikel Arteta und Arsene Wenger beim FC Arsenal.
News

News | Arsene Wenger prägte eine 22-jährige Ära beim FC Arsenal. In ähnliche Spähren soll Mikel Arteta den Klub führen, der auf Unterstützung durch die Trainerlegende hofft.

Arteta sprach mit Wenger über Arsenal-Comeback

Im Dezember 2019 übernahm Mikel Arteta (39) als Cheftrainer beim FC Arsenal. Inzwischen zeigt die Tendenz mit Tabellenplatz fünf in eine positive Richtung. Doch die Entwicklung der Gunners soll noch weiter nach oben führen.

Wie der Telegraph berichtete, bemüht sich der amtierende Übungsleiter um Arsene Wenger (72), der den Klub zwischen 1996 und 2018 wie keine andere Figur prägte. Das Duo, das während der gemeinsamen Zeit harmonierte, hätte sich bei der Premiere von „Invincible“, einem Dokumentarfilm über die Laufbahn von Wenger getroffen und ein längeres Gespräch geführt.

 

Arteta teilte mit: „Es war unglaublich angenehm, ihn zu sehen und sich mit ihm zu unterhalten, und hoffentlich können wir ihn uns näher bringen.“ Aus seiner Sicht würde Wenger eine „große Hilfe“ sein.

Mehr News und Storys rund um die Premier League

Welche Rolle der Vereinsikone zugedacht wird, ist allerdings noch unbekannt. „Das kann ich Ihnen jetzt nicht sagen, aber was ich sagen kann, ist, dass ich mir wünsche, dass er mir persönlich viel näher steht“, erklärte Arteta.

Kurzfristig dürfte wohl keine Lösung gefunden werden. „Die Dinge brauchen Zeit, und ich denke, er muss diese Zeitpläne diktieren. Was ich von meiner Seite aus sagen kann, und ich denke, ich kann im Namen aller sprechen, ist, dass wir uns freuen würden, ihn viel näher bei uns zu haben“, betonte der Coach, dessen Blick sich auf das Heimspiel (Samstag, 13.30 Uhr) gegen Newcastle United richtet.

(Photo by Dan Mullan/Getty Images)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Bestätigt: Moussa Niakhate wechselt von Mainz zu Nottingham Forest!

Bestätigt: Moussa Niakhate wechselt von Mainz zu Nottingham Forest!

6. Juli 2022

News | Der FSV Mainz 05 muss in Zukunft auf Innenverteidiger Moussa Niakhate verzichten. Der Innenverteidiger hat sich zu einem Wechsel in die Premier League entschieden und spielt künftig für Aufsteiger Nottingham Forest.  Niakhate wechselt nach Nottingham Moussa Niakhate (26) verlässt den FSV Mainz 05 und wechselt zu Nottingham Forest in die englische Premier League. […]

FC Liverpool: Neco Williams zu Aufsteiger Nottingham?

FC Liverpool: Neco Williams zu Aufsteiger Nottingham?

6. Juli 2022

News | Nottingham Forest hat nach dem Aufstieg auf dem Transfermarkt einiges vor. Unter anderem Taiwo Awoniyi wurde bereits verpflichtet. Neco Williams vom FC Liverpool könnte folgen.  Neco Williams zu Nottingham? Nottingham Forest arbeitet nach dem Aufstieg an einem guten Kader für die Saison in der Premier League. Der ein oder andere Spieler wurde schon verpflichtet, zwei Außenverteidiger sollen […]

Wegen de Ligt: Juventus arbeitet an Koulibaly-Verpflichtung!

Wegen de Ligt: Juventus arbeitet an Koulibaly-Verpflichtung!

6. Juli 2022

News | Mathijs de Ligt wird seinen Vertrag bei Juventus trotz zunächst positiver Gespräche nicht verlängern. Grund dafür ist das Interesse von Chelsea und vor allem vom FC Bayern.  Juventus hat Koulibaly im Visier! Weil ein Abgang des von Chelsea und vom FC Bayern umworbenen Mathijs de Ligt (22) immer wahrscheinlicher wird, muss Juventus in […]


'' + self.location.search