Barca| Tottenham vor Verpflichtung von Emerson

Emerson (Barcelona) im Spiel gegen den FC Getafe
Premier League

News | Der FC Barcelona wird kurz vor Transferschluss noch einmal Spieler abgeben. Darunter befindet sich auch Emerson, den es offenbar zu den Tottenham Hotspur ziehen wird. 

Emerson vor Wechsel zu Tottenham

Beim FC Barcelona könnte es kurz vor Ende des Transferfensters noch einmal reges Stühlerücken geben. Neben Miralem Pjanic (31) und Ilaix Moriba (18) steht anscheinend auch Emerson (22) auf der Abgangliste des Vereins. Der spanischen Sport zufolge soll ein Wechseln von Emerson zu den Tottenham Hotspur kurz bevor stehen.



Die Katalanen verpflichteten Emerson erst in diesem Sommer für neun Millionen Euro. Zuvor war der Brasilianer zwei Jahre lang für Real Betis Sevilla aktiv. Barca hatte Emerson 2019 nach Spanien geholt (zwölf Millionen Euro Ablöse), ihn aber direkt an Real Betis abgegeben (für sechs Millionen Euro). Die Spurs sollen laut des Berichts nun rund 23 Millionen Euro für die Dienste des Rechtsverteidigers zahlen.

Alle News zum aktuellen Transfergeschehen

Ein Transfer soll bereits von den Verantwortlichen Barcelonas abgenickt worden sein. Somit müssen die Spurs nur noch mit der Spielerseite eine Einigung erzielen. Von der erhaltenen Ablöse würde Barca zehn Prozent an Real Betis abgeben müssen, also ca. 2,3 Millionen Euro. Abzüglich dieser Summe würde die Blaugrana also mit einem Transferplus von 5,7 Millionen Euro aus dem Missverständnis rausgehen.

Photo: Xavier Bonilla / Imago

Sarom Siebenhaar

Die Oranje-Connection entfachte seine Leidenschaft für den HSV. Durch zahlreiche Tiefen schmecken die vereinzelten Höhen umso süßer. Schätzt attraktiven Offensivfußball genauso wie kämpferische Höchstleistungen. Internationaler Top-Fußball findet sich nicht nur in den Big Five. Seit 2021 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Trainer Dyche verlängert langfristig beim FC Burnley

Trainer Dyche verlängert langfristig beim FC Burnley

16. September 2021

News | Sean Dyche bleibt Trainer des FC Burnley. Der 50-Jährige hat seinen auslaufenden Vertrag um drei weitere Jahre verlängert. FC Burnley: Dyche verlängert Vertrag langfristig Wie die BBC berichtet, hat Sean Dyche (50) seinen auslaufenden Vertrag als Trainer des FC Burnley verlängert. Das neue Arbeitspapier gilt für drei weitere Jahre, also bis zum Ende […]

Vertragsverlängerung: Barca treibt Gespräche mit Ansu Fati voran

Vertragsverlängerung: Barca treibt Gespräche mit Ansu Fati voran

16. September 2021

News | Barca will Eigengewächs Ansu Fati halten. Nun sind beide Parteien bezüglich einer Vertragsverlängerung einen Schritt weitergekommen. Ansu Fati soll das neue Gesicht von Barca werden Ansu Fati (18) soll künftig das neue Gesicht und Aushängeschild des FC Barcelona werden. Gemeinsam mit anderen Eigengewächsen wie Riqui Puig (22) oder Gavi (17). Darum bemüht sich […]

Mustafi über Zeit bei Schalke 04: „Tut ein bisschen weh“

Mustafi über Zeit bei Schalke 04: „Tut ein bisschen weh“

16. September 2021

News | Shkodran Mustafi stieg vergangene Saison mit dem FC Schalke 04 aus der Bundesliga ab und steht nun in Spanien unter Vertrag. Jetzt äußerte er sich zu seiner Zeit bei S04. Mustafi über Schalke: „Ein großartiger Verein“ Shkodran Mustafi (29) sollte den FC Schalke 04 eigentlich vor dem Abstieg in die 2. Bundesliga bewahren. […]


'' + self.location.search