Brentford-Coach Frank spricht sich für Absage der kommenden Premier-League-Spiele aus

Thomas Frank spricht sich für die Absage der nächsten Premier-League-Spiele aus.
News

News | Die Premier League musste in den vergangenen vier Tagen drei Spielausfälle aufgrund des Ausbruchs von Covid-19 verkraften. Thomas Frank, Trainer des FC Brentford, fordert daher eine kurzzeitige Unterbrechung des Spielbetriebs.

Frank über Masse an Corona-Fällen: „Wir denken, dass alle Spiele der Premier League an diesem Wochenende verschoben werden sollten“

Das Coronavirus bestimmt derzeit den Spielplan der Premier League. Erst am gestrigen Mittwoch wurde das Kellerduell zwischen dem FC Burnley und Watford kurzfristig abgesagt. Einen Tag zuvor entfiel bereits der Auftritt von Manchester United, das sogar das Trainingszentrum schloss, beim FC Brentford.

Der Aufsteiger leidet ebenfalls stark unter Covid-19. Die Anzahl der aktuellen Infektionen unter Spielern sowie Personal stieg auf 13 an, wie Trainer Thomas Frank (48) auf einer Pressekonferenz (via Sky Sports) am Donnerstag mitteilte.

 

Der Däne sei der Ansicht, dass strenge Maßnahmen nötig seien, damit das Problem nicht noch weiter aus dem Ruder laufe. „Wir denken, dass alle Spiele der Premier League an diesem Wochenende verschieben sollten“, so Frank. Er habe sich mit Kollegen aus der Premier League ausgetauscht, die ihm zustimmen würden.

Mehr Informationen zur Premier League

Der Coach fügte an: „Wenn wir diese Runde und auch die Carabao-Cup-Runde verschieben, hätte jeder mindestens eine Woche Zeit, oder vier oder fünf Tage, um und alles Erdenkliche zu tun, damit die Kette durchbrochen werden kann.“ So könne die Durchführung des äußerst populären Boxing Days (26. Dezember) sichergestellt werden.

Doch derzeit stehe der Schutz gegen die sich „wie ein Lauffeuer verbreitende“ Omicron-Variante im Vordergrund. Die Führung der Premier League bezog zum Vorschlag noch keine Stellung.

(Photo by Alex Livesey/Getty Images)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Leicester City hat Feyenoord-Mittelfeldspieler Kökcü auf der Liste

Leicester City hat Feyenoord-Mittelfeldspieler Kökcü auf der Liste

5. Juli 2022

News | Leicester City arbeitet gegenwärtig daran, den Kader für die kommende Saison auf Vordermann zu bringen. Ein Kandidat soll dabei Orkun Kökcü sein, der aktuell für Feyenoord spielt.  Kökcü ein Kandidat bei Leicester City Leicester City befindet sich aktuell auf der Suche nach Verstärkungen für das Mittelfeld. Laut The Athletic ist Orkun Kökcü (21) […]

Bestätigt: Manchester United verpflichtet Tyrell Malacia!

Bestätigt: Manchester United verpflichtet Tyrell Malacia!

5. Juli 2022

News | Ein neuer Verteidiger für Manchester United! Tyrell Malacia hat bei den Red Devils unterschrieben. Der Linksverteidiger kommt von Feyenoord.  Malacia unterschreibt bei Man. United Manchester United hat Tyrell Malacia (22) von Feyenoord verpflichtet. Damit setzten sich die Red Devils im Werben um den Linksverteidiger aus den Niederlanden gegen Olympique Lyon durch. OL war […]

90PLUS-Transferticker: Chelsea denkt an Ronaldo, Freiburg verpflichtet Doan

90PLUS-Transferticker: Chelsea denkt an Ronaldo, Freiburg verpflichtet Doan

5. Juli 2022

Willkommen zum 90PLUS-Transferticker zum Sommer-Fenster 2022. Hier versuchen wir euch über abgeschlossene Deals, Gerüchte und mehr auf dem Laufenden zu halten. Der Inhalt aktualisiert sich automatisch.  Startdatum des Tickers ist Montag, der 13. Juni 2022. Bis zum Ablauf des Transferfensters werden wir euch täglich informieren! Was passiert auf dem Transfermarkt? Welche Gerüchte gibt es? Was […]


'' + self.location.search