Carabao-Cup | Finale zwischen Manchester City und Tottenham wird vor Publikum ausgetragen

Carabao-Cup Fans Manchester City Tottenham
Premier League

News | In England wird fleißig an der Fan-Rückkehr gearbeitet. Ein Testobjekt stellt das Endspiel das Carabao-Cups dar, wo Manchester City und Tottenham Hotspur in Wembley vor Publikum aufeinandertreffen werden.

Carabao-Cup-Finale: Manchester City und Tottenham Hotspur messen sich vor 8.000 Zuschauern

In England sollen die letzten Premier-League-Spieltage ab dem 17.Mai vor Publikum über die Bühne gehen. Bei einigen Spielen soll davor jedoch die sichere Fan-Zulassung erprobt werden. Darunter ist das Carabao-Cup-Finale zwischen Manchester City und Tottenham Hotspur, das für den 25.April im legendären Wembley terminiert ist. Die EFL bestätigte dies in einer Pressemitteilung und gab bekannt, dass 8.000 Anhänger die Begegnung besuchen dürfen. Genauere Informationen zum Ticketverkauf werden aber erst in näherer Zukunft veröffentlicht. Gewisse Kartenkontigente werden aber Anwohnern des Stadtteils Brent sowie Mitarbeitern des nationalen Gesundheitsdiensts zur Verfügung gestellt.

Die Partie sei ein Teil des nationalen Event-Forschungsprogramms. Im Rahmen der Veranstaltung werde ein Verfahren erstellt, dass das Corona-Übertragungsrisiko mindere. Die Erkenntnisse werden für die gesamte Veranstaltungsbranche genutzt werden, hieß es weiter. EFL-Chef Rick Parry (65) erklärte: Der Carabao-Cup ist ein wertvolles Gut der EFL, ein großartiger Wettbewerb für Vereine und immer ein fantastischer Anlass, daher sind wir absolut erfreut, dass Fans zum Finale 2021 zurückkehren, was hoffentlich ein weiterer wichtiger Meilenstein auf dem Weg zu einer vollständigen Rückkehr der Fans sein wird.“

Fan-Rückkehr für EFL-Klubs entscheidend

Er fügte an: „Der Fußball verfügt über viel Fachwissen im Bereich des Zuschauermanagements, daher begrüßen wir die Gelegenheit , die Regierung bei ihrem Event-Forschungsprogramm zu unterstützen, und werden auch sehr stolz darauf sein, Mitarbeiter des nationalen Gesundheitsdienst begrüßen zu dürfen, denen wir für ihren großen Einsatz während der Pandemie so viel zu verdanken haben.“

Zum weiteren Vorgehen in Sachen Fans sagte Parry: „Das allgemeine Ziel der EFL war es immer, dass die Fans in die Stadien zurückkehren, sobald es sicher ist. Wir können unser Teil beitragen, indem wir mit dem Wembley-Stadion, den lokalen Behörden und den Spezialisten des Forschungsprogramms zusammenarbeiten. Diese kollektiven Bemühungen werden entscheidend sein, wenn wir eine Rückkehr für die Fans der EFL-Klubs in den Playoffs und zu Beginn der Saison 2021/22 anstreben, damit unsere Mitglieder mit Vertrauen planen können.“ Die EFL-Vereine griffen zuletzt erneut auf einen Kredit zurück, um die hohen Einnahmeverluste aufgrund der Geisterspiele etwas auffangen zu können.

Mehr News und Stories rund um den internationalen Fußball

(Photo: Imago/James Marsch)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Raphael Varane: Manchester United und Real Madrid starten in die Verhandlungen!

Raphael Varane: Manchester United und Real Madrid starten in die Verhandlungen!

25. Juli 2021

News | Raphael Varane würde Real Madrid im Sommer gerne verlassen. Manchester United hat Interesse angemeldet und sich mit der Spielerseite schon auf einige wesentliche Vertragsdetails einigen können.  Wechsel von Varane zu Manchester United wird realistischer Raphael Varane (28) gewann mit Real Madrid alle wichtigen Titel, teilweise mehrfach. Der Franzose sucht nach einer neuen Herausforderung […]

Willock, Maitland-Niles & co.: Newcastle will Mittelfeld verstärken

Willock, Maitland-Niles & co.: Newcastle will Mittelfeld verstärken

25. Juli 2021

News | Newcastle United plant, das Mittelfeld für die kommende Saison zu verstärken. Das Interesse an Joe Willock vom FC Arsenal, der zuletzt bereits auf Leihbasis für die Magpies spielte, ist bekannt. Doch auch andere Spieler stehen im Fokus.  Willock & co.: Newcastle sucht im Mittelfeld Newcastle United will den Kader für die Saison 2021/22 […]

Tottenham | Zuversicht bezüglich Kane-Verbleib wächst

Tottenham | Zuversicht bezüglich Kane-Verbleib wächst

25. Juli 2021

News | Harry Kane hatte schon vor der Europameisterschaft seinen Abgang von den Tottenham Hotspur angekündigt. Einen neuen Verein hat er immer noch nicht gefunden. Stattdessen könnte er bei den Spurs bleiben. Tottenham-Chef Levy würde sich Angebote für Kane erst ab 150 Millionen Pfund anhören Eigentlich schien die Sache klar zu sein: Harry Kane (27) kommunizierte […]


'' + self.location.search