Championship | 14 Spieltage vor Saisonende! Fulhams Mitrovic stellt neuen Torrekord auf

Championship: Aleksandar Mitrovic erzielte schon 33 Tore für den FC Fulham.
News

News | Aleksandar Mitrovic erzielte in der laufenden Saison Tore wie am Fließband. Schon am 32. Spieltag übertraf er die bisherige Bestmarke in der mit 24 Teams gefüllten Championship.

33 Tore: Mitrovic stellt neuen Championship-Bestwert auf

Der FC Fulham ist in der Championship derzeit das Maß aller Dinge und steht vor der sofortigen Rückkehr in die Premier League. Eine ganz entscheidende Rolle spielt Aleksandar Mitrovic (27), der das Spielgerät aus allen möglichen Lagen im Tor unterbrachte.

Somit zog er schon vor dem 31. Saisonspiel mit Ivan Toney (25) vom FC Brentford gleich, der mit 31 Treffern den bisherigen Championship-Höchstwert erreichte. Am vergangenen Samstag blieb der Serbe gegen Huddersfield noch glücklos, doch am gestrigen Mittwoch im Heimspiel gegen Peterborough United sicherte er sich den alleinigen Rekord.

 

28 Minuten waren an der Craven Cottage vorüber, als Mitrovic von Harrison Burrows (20) im gegnerischen Strafraum zu Fall gebracht wurde und den fälligen Elfmeter souverän ins linke Eck verwandelte – gleichbedeutend mit dem historischen 32. Einschuss. Der Vollstrecker vom Dienst hatte aber noch nicht genug und legte nach dem Seitenwechsel das 2:0 nach.

Mehr Informationen zum englischen Fußball

Am Ende gewann der FC Fulham mit 2:1. Derweil grüßt er mit elf Punkten Vorsprung auf die Playoff-Ränge von der Tabellenspitze, bei einem höchst beeindruckenden Torverhältnis von 81:29. Zum Vergleich: Bournemouth und QPR, die zweitbesten Offensiven der Championship, erfreuten sich an jeweils 49 Treffern. Mitrovic netzte sogar häufiger als gleich vier Vereine ein. Seine Erfolgsserie will er auch an den kommenden 14 Spieltagen aufrechterhalten, um womöglich einen lange bestehenden Rekord aufzustellen.

(Photo by Alex Davidson/Getty Images)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

Nach Studie: Kopfballverbot für Schottlands Profis

Nach Studie: Kopfballverbot für Schottlands Profis

28. November 2022

News | Der schottische Fußball-Verband (SFA) hat für die Profifußballer des Landes eine neue Regelung eingeführt: Am Tag vor und nach einem Spiel gibt es bald ein Kopfballverbot.  Schottland: Keine Kopfbälle vor und nach den Spielen Schottlands Profifußballer*innen dürfen bald am Tag vor und am Tag nach einem Spiel keine Kopfbälle im Training mehr ausführen. […]

90PLUS-Ticker: Kruse-Aus in Wolfsburg, reist Benzema zur WM nach?

90PLUS-Ticker: Kruse-Aus in Wolfsburg, reist Benzema zur WM nach?

28. November 2022

Der 90PLUS-Ticker für Montag, den 28. November 2022. Natürlich geht es weiter mit der WM 2022 in Katar, wir behalten aber natürlich auch die nationalen Ligen und alle weiteren Entwicklungen im Blick.  90PLUS-Ticker für den 28. November Seit mehr als einer Woche läuft WM 2022 in Katar. Einige Spiele sind bereits absolviert, einige Tore fielen bereits. […]

Gehalt im neunstelligen Bereich: Ronaldo erhält fürstliches Angebot aus Saudi-Arabien

Gehalt im neunstelligen Bereich: Ronaldo erhält fürstliches Angebot aus Saudi-Arabien

27. November 2022

News | Wie ManUnited vor einigen Tagen bekanntgab, wurde der Vertrag mit Cristiano Ronaldo infolge des skandalösen Interviews aufgelöst. Der Portugiese darf nun ablösefrei den Verein wechseln. Saudischer Erstligist will Ronaldo verpflichten Verschiedenen Medienberichten zufolge hat Cristiano Ronaldo (37) ein lukratives Angebot aus Saudi-Arabien vorliegen. Laut dem er amerikanische Sender CBS Sports (via transfermarkt.de) soll der Erstliga-Klub Al-Nassr dem Portugiesen […]


'' + self.location.search