Chelsea steht Abgang von Kepa Arrizabalaga im Sommer offen gegenüber

Kepa Arrizabalaga bei einer Parade für Chelsea im Halbfinale der Klub-WM
News

News | Bei Chelsea könnte im Sommer der Verkauf von Kepa Arrizabalaga anstehen. Dem Torwart werden wohl keine Steine in den Weg gelegt, wenn ein passendes Angebot eingeht.

Kepa Arrizabalaga: Rückkehr von Chelsea nach Spanien?

Wie The Guardian schreibt, würde Chelsea Torwart Kepa Arrizabalaga (27) bei einem passenden Angebot im kommenden Sommer ziehen lassen. Der 27-Jährige wechselte 2018 für rund 80 Millionen Euro von Athletic Bilbao in die Premier League. Im kommenden Sommer könnte er dann in sein Heimatland zurückkehren. Chelsea erwartet, dass sich „einer der großen spanischen Klubs“ im Sommer mit einem Angebot melden könnte.

Zuletzt spielte der Spanier regelmäßig, da Konkurrent Edouard Mendy (29) mit der Nationalmannschaft des Senegal beim Afrika-Cup antrat. Mittlerweile ist der 29-Jährige allerdings wieder zur Mannschaft zurückgekehrt und könnte von Trainer Thomas Tuchel (48) bereits am kommenden Samstag im Finale der Klub-WM im Spiel gegen Palmeiras wieder eingesetzt werden. Es wird damit gerechnet, dass sich Arrizabalaga nicht länger mit der Rolle der Nummer zwei zufrieden geben wird, wenn anderswo die Aussicht auf Spielzeit besteht.

Mehr News und Stories rund um die Premier League

In der Vergangenheit gab es aufgrund seiner hohen Ablöse und des hohen Gehalts keine Interessenten, da sich der 27-Jährige zudem auch kaum zeigen konnte. In dieser Saison kommt Arrizabalaga allerdings unter anderem bedingt durch den Einsatz von Mendy beim Afrika-Cup bereits auf 13 Pflichtspieleinsätze, in denen er durchaus überzeugen konnte. Bei Chelsea hofft man nun darauf, dass diese dargebotenen Leistungen im Sommer möglicherweise Interessenten auf den Plan rufen.

(Photo by GIUSEPPE CACACE/AFP via Getty Images)

Gero Lange

Fußballbegeistert seit der Heim-WM 2006. Großer Fan von Spektakelfußball mit vielen schönen Toren, am liebsten aus der Distanz. Seit 2020 bei 90PLUS

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Nach Kopfstoß gegen Sheffield-Spieler Sharp: Polizei klagt Mann wegen Körperverletzung an

Nach Kopfstoß gegen Sheffield-Spieler Sharp: Polizei klagt Mann wegen Körperverletzung an

19. Mai 2022

News | Nottingham Forest hat es geschafft und ist in das Endspiel um den Einzug in die Premier League eingezogen. Billy Sharp, Spieler von Gegner Sheffield, wurde beim Platzsturm nach dem Spiel mit einem Kopfstoß zu Boden gestreckt.  Polizei klagt man nach Kopfstoß gegen Sharp an Billy Sharp (36), Spieler von Sheffield United, geriet nach […]

Schmeichel-Zukunft ungewiss: Leicester hat Brighton-Torhüter Sanchez im Visier

Schmeichel-Zukunft ungewiss: Leicester hat Brighton-Torhüter Sanchez im Visier

19. Mai 2022

News | Torhüter Kasper Schmeichel steht bei Leicester City noch bis zum Sommer 2023 unter Vertrag. Der Däne ist nicht mehr komplett unumstritten, eine Vertragsverlängerung nicht gesichert.  Leicester schaut sich nach Schmeichel-Alternativen um In den letzten Jahren war der dänische Torhüter Kasper Schmeichel (35) stets ein sicherer Rückhalt bei Leicester City. In dieser Saison produzierte […]

Chelsea | „Nicht das erste Mal“: Tuchel über kurzfristigen Christensen-Ausfall

Chelsea | „Nicht das erste Mal“: Tuchel über kurzfristigen Christensen-Ausfall

18. Mai 2022

News | Andreas Christensen verpasste zuletzt einige Spiele kurzfristig, jüngst sogar das FA-Cup-Finale gegen Liverpool. Nun sprach Trainer Thomas Tuchel über die Gründe. Wird Christensen nochmal für Chelsea auflaufen? Im FA-Cup-Finale gegen Liverpool vergangenen Samstag sollte Andreas Christensen (26) eigentlich in der Startelf von Chelsea stehen. Doch daraus wurde nichts. Wie der Guardian berichtet, klagte […]


'' + self.location.search