Conte über Treffen mit der Premier League zur Corona-Lage: „War Zeitverschwendung“

Premier League Conte
News

News | Die Corona-Pandemie sorgt weiter für Probleme in diversen Ländern, zurzeit durch die hochansteckende Omicron-Variante. Vor allem in England schlägt diese bereits zu und sorgte zuletzt für einige Spielabsagen. Der Spielbetrieb in der Premier League geht aber weiter. 

Conte: Treffen mit der Liga war Zeitverschwendung

Auch am Donnerstag fand ein Treffen zwischen den Vereinsvertretern und der Premier League statt. Das Ergebnis war, dass die strengen Maßnahmen zur Eindämmung des Virus in den Klubs eingehalten werden sollen, der Spielbetrieb wird aber nicht stillgelegt. Einige Spiele in der Liga wurden bereits abgesagt, auch für den Boxing Day gilt das bereits. Hier ist unter anderem der FC Liverpool betroffen.



Antonio Conte (52), Trainer der Tottenham Hotspurs, hat eine ganz eigene Meinung zu den Gesprächen. „Ich muss ehrlich sagen, dass ich denke, dass es ein Treffen war, bei dem wir versucht haben zu sprechen, und einige Trainer versucht haben, nach Lösungen zu fragen. Ich denke, dass das schon vorher alles entschieden war. Daher möchte ich auch nicht auf die Diskussion eingehen“, zitiert Sky Sports Conte, dessen Mannschaft selbst von einem größeren Ausbruch betroffen war.

Weitere News und Berichte rund um die Premier League 

Auf die Frage, ob das Meeting Zeitverschwendung war, teilte Conte mit: „Ich denke schon. Denn wenn man eine Mauer vor sich hat, kann man fragen und darüber sprechen, was man will, aber jede Entscheidung wurde bereits vorher getroffen.“

 (Photo by Alex Pantling/Getty Images )

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

90PLUS-Transferticker: de Jong stimmt Wechsel zu, Fonseca unterschreibt in Lille

90PLUS-Transferticker: de Jong stimmt Wechsel zu, Fonseca unterschreibt in Lille

29. Juni 2022

Willkommen zum 90PLUS-Transferticker zum Sommer-Fenster 2022. Hier versuchen wir euch über abgeschlossene Deals, Gerüchte und mehr auf dem Laufenden zu halten. Der Inhalt aktualisiert sich automatisch.  Startdatum des Tickers ist Montag, der 13. Juni 2022. Bis zum Ablauf des Transferfensters werden wir euch täglich informieren! Was passiert auf dem Transfermarkt? Welche Gerüchte gibt es? Was […]

Bei Malacia-Deal: Telles und Williams können Manchester United verlassen

Bei Malacia-Deal: Telles und Williams können Manchester United verlassen

29. Juni 2022

News | Tyrell Malacia könnte in Kürze bei Manchester United unterschreiben. Der Linksverteidiger soll von Feyenoord kommen. Für andere Spieler in der Defensive der Red Devils hat das wohl Konsequenzen.  Malacia-Deal hat Auswirkungen auf die Konkurrenz Eigentlich stand Tyrell Malacia (22) vor einem Wechsel von Feyenoord zu Olympique Lyon, dann hat sich Manchester United eingeschaltet. […]

Frenkie de Jong mittlerweile offen für Wechsel zu Manchester United

Frenkie de Jong mittlerweile offen für Wechsel zu Manchester United

29. Juni 2022

News | Dass Manchester United an einer Verpflichtung von Frenkie de Jong arbeitet, ist kein Geheimnis. Doch der Spieler selbst soll länger skeptisch gewesen sein und einen Wechsel zumindest nicht als erste Wahl angesehen haben.  Manchester United: Wechsel von de Jong rückt näher Der FC Barcelona benötigt Einnahmen, um auf dem Transfermarkt noch weiter aktiv […]


'' + self.location.search