Crystal Palace | Wird Lampard Nachfolger von Roy Hodgson?

Premier League

News | Frank Lampard könnte zur kommenden Saison wieder in der Premier League arbeiten. Der 42-jährige Ex-Trainer des FC Chelsea könnte bei Crystal Palace die Nachfolge von Roy Hodgson antreten.

Wird Lampard Hodgson-Nachfolger bei Crystal Palace?

Wie The Telegraph berichtet, könnte Frank Lampard (42) bald wieder in der Premier League arbeiten. Sollte sich Crystal Palace dazu entscheiden, den auslaufenden Vertrag mit Roy Hodgson (73) nicht zu verlängern, sei Lampard der Top-Kandidat auf die Nachfolge.

 

Der 42-Jährige ist seit knapp vier Monaten ohne Verein, nachdem er beim FC Chelsea entlassen wurde. Es soll allerdings nicht klar sein, ob er ein Angebot von Crystal Palace direkt annehmen, oder zunächst abwarten und seine Option prüfen würde. Auch den Trainerposten der englischen U21-Nationalmannschaft gilt es neu zu besetzen, an diesem zeige Lampard aber kein Interesse.

Sollte der Weg mit Hodgson bei Crystal Palace enden, zählen auch Sean Dyche (49, Burnley) und Eddie Howe (43, zuletzt Bournemouth) als Nachfolge-Kandidaten. Lampard habe von den drei genannten aber die besten Aussichten. Unter anderem erhoffen sich die Eagles, von den guten Beziehungen zu seinem Ex-Verein Chelsea zu profitieren.

Mehr News und Stories rund um den internationalen Fußball

So seien im Sommertransferfenster Investitionen in Höhe von knapp 60 Millionen Euro geplant. Mit dem Geld sollen vier bis fünf neue Spieler und Leihspieler geholt werden. Als Kandidat für eine Leihe käme dann beispielsweise Billy Gilmour (19) in Betracht. Zudem wurde zuletzt berichtet, dass Chelsea bereit ist, sich Angebote für Stürmer Tammy Abraham (23) anzuhören.

Photo by Matthew Childs/Imago

Gero Lange

Fußballbegeistert seit der Heim-WM 2006. Großer Fan von Spektakelfußball mit vielen schönen Toren, am liebsten aus der Distanz. Seit 2020 bei 90PLUS

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

90PLUS-Transferticker: Messi-Verlängerung im August – Geht Alario für Azmoun?

90PLUS-Transferticker: Messi-Verlängerung im August – Geht Alario für Azmoun?

29. Juli 2021

Willkommen zum 90PLUS-Transferticker zum Sommer-Fenster 2021. Hier versuchen wir euch über abgeschlossene Deals, Gerüchte und mehr auf dem Laufenden zu halten. Der Inhalt aktualisiert sich automatisch.      Photo: Alessio Tarpini / Imago

Areola-Abgang von PSG zu West Ham steht kurz bevor

Areola-Abgang von PSG zu West Ham steht kurz bevor

29. Juli 2021

News | Alphonse Areola besitzt bei Paris St. Germain keine sportliche Zukunft mehr. Daher wird er erneut verliehen. Diesmal verschlägt es den Schlussmann zu West Ham United. Leihe mit Kaufoption: PSG gibt Areola an West Ham ab Paris St. Germain gab Alphonse Areola (28) in der vergangenen Spielzeit leihweise an den FC Fulham auf. Dort hinterließ der […]

Torino | Nach Premier-League-Interesse: Belotti winkt Rekordvertrag

Torino | Nach Premier-League-Interesse: Belotti winkt Rekordvertrag

29. Juli 2021

News | Andrea Belotti machte sich durch konstant gute Leistungen bei Torino auch international einen Namen. Ein Wechsel in die Premier League stand im Raum, doch sein Arbeitgeber will ihn unbedingt halten. Torino reagiert auf Angebote: Belotti soll höchstbezahlter Spieler der Vereinsgeschichte werden Torino droht im laufenden Transfersommer seine Lebensversicherung Andrea Belotti (27) zu verlieren. […]


'' + self.location.search