Hunderte Fußball-Profis wollen gegen Datenmissbrauch klagen

Russel Slade mit Kappe
Premier League

News | In England haben sich über 850 Spieler zusammengeschlossen und drohen mit Klagen gegen die Sammlung und Verwertung ihrer Leistungsdaten, dies sei Datenmissbrauch.

Spieler gegen Datenmissbrauch

Der ehemalige Trainer von Cardiff City, Russel Slade (61),  führt in England eine Gruppe von über 850 Spielern an, die für die Nutzung ihrer Leistungsdaten eine Kompensation fordern. Zunächst erstreckt sich diese Forderung auf 17 große Datenkonzerne denen man die eigenen Forderungen schriftlich mitgeteilt hat. Neben dem Ausgleich für die Nutzung der Daten in der Vergangenheit will man auch in Zukunft eine jährliche Entschädigung. Die Briefe sind laut BBC nur der erste Schritt für die Gruppe, man sei bereit im Notfall auch zu klagen. Auch wenn man sich erstmal nur an 17 Firmen richtete, rechnet man im Anwaltsteam von Slade damit, dass ingesamt über 150 Firmen sich dem Datenmissbrauch schuldig gemacht zu haben. 

Mehr News rund um den internationalen Fußball 

Konkret geht es bei den Vorwürfen um die Verwendung jeglicher individueller Leistungsdaten ohne die Zustimmung der jeweiligen Spieler. Sei es die Größe eines Spielers, seine durchschnittlichen Tore/Spiel oder Laufwerte. Diese Daten werden oft gesammelt und verwertet, ohne dass die Spieler einbezogen werden. „Es gibt über 7000 Stücke über einen einzelnen Spieler aus einem Fußballklub aus einer niedrigen Liga“, so Slade. Das Vorgehen der Datensammler und -Verwerter soll gegen die General Data Protection Regulation, kurz GDPR, verstoßen. Sollten sich diese Vorwürfe als korrekt herausstellen, könnte ein milliardenschwerer Branchenzweig des Fußballgeschäftes vor massiven Veränderungen stehen. Es lohnt sich sicherlich, ein Auge auf diese Geschichte zu haben. 

Photo by Harry Murphy/Getty Images

Julius Eid

Seit 2018 bei 90PLUS, seit Riquelme Fußballfan. Gerade die emotionale Seite des Sports und Fan-Themen sind Julius‘ Steckenpferd. Alleine deshalb gilt: Klopp vor Guardiola.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Bestätigt: Giovani Lo Celso verlässt Tottenham in Richtung Villarreal

Bestätigt: Giovani Lo Celso verlässt Tottenham in Richtung Villarreal

14. August 2022

News | Giovani Lo Celso kam bei den Tottenham Hotspurs nicht an seine Form früherer Tage heran. Der Spieler wurde nun zum FC Villarreal verliehen.  Lo Celso auf Leihbasis zum FC Villarreal Die Tottenham Hotspurs hatten sich von der Verpflichtung von Giovani Lo Celso (26) viel erhofft, allerdings konnte der Argentinier seine Bestform nur selten […]

Fix: Nottingham Forest verpflichtet Remo Freuler von Atalanta!

Fix: Nottingham Forest verpflichtet Remo Freuler von Atalanta!

14. August 2022

News ] Nottingham Forest kauft weiter ein. Der Aufsteiger in die Premier League hat sich nun die Dienste von Remo Freuler gesichert.  Freuler wechselt zu Nottingham Forest Nottingham Forest hat einen neuen Mittelfeldspieler verpflichtet. Der Klub aus der Premier League, der bisher schon deutlich mehr als zehn neue Spieler begrüßen konnte, bestätigte nun den Transfer […]

Chelsea vs Tottenham: Kante überall, Havertz glücklos – Spurs minimalistisch

Chelsea vs Tottenham: Kante überall, Havertz glücklos – Spurs minimalistisch

14. August 2022

Der FC Chelsea verspielte zu Hause gegen Tottenham einen Sieg, am Ende stand es 2:2.  Die Spurs taten wenig für das Spiel, anders als N’Golo Kanté. Die Einzelkritik. Es war ein seltsames Spiel zwischen dem FC Chelsea und Tottenham. Die Spurs taten wenig für das Spiel, die Blues hatten eigentlich alles im Griff. Am Ende […]


'' + self.location.search