Der FC Everton steht nicht zum Verkauf

News

News | Farhad Moshiri, der Besitzer des FC Everton, wendet sich in eine E-Mail an die Fans und versichert, dass der Klub nicht zum Verkauf stehe.

Kein Verkauf des FC Everton

Der FC Everton steht nicht zum Verkauf. Darüber berichtet der „Guardian„, der sich auf den Besitzer des Klubs Farhad Moshiri (67) bezieht. Er betone, heißt es, dass er den Klub nicht verkaufen wolle, aber offen für eine „Minderheitsbeteiligung“ sei. Mit dem Verkauf einiger Anteile soll das neue Stadion am Bramley Moore Dock finanziert und der Kader verstärkt werden.



Ein Konsortium unter der Leitung des ehemaligen Geschäftsführers von Manchester United und Chelsea, Peter Kenyon (68), dem auch der US-Immobilienmagnat Maciek Kaminski angehört, hat in den vergangenen Monaten Gespräche mit dem Eigentümer von Everton über eine mögliche Übernahme geführt. Moshiri beharrt jedoch darauf, dass Everton nicht zum Verkauf steht und er lediglich zusätzliche Investitionen in einen Verein anstrebt, der in den letzten drei Geschäftsjahren Verluste von mehr als 435 Millionen Euro verzeichnet hat.

Weitere News und Berichte rund um die Premier League 

Aufgrund dieses finanziellen Engpasses war Everton bisher auf dem Transfermarkt noch sehr passiv. Der Verein hat in diesem Sommer nur einen einzigen Neuzugang getätigt, den Verteidiger James Tarkowski (29), der ablösefrei zum Klub wechselt. Außerdem wurde Richarlison (25) für knapp 60 Millionen Euro an Tottenham verkauft.

Zudem wird in dem Bericht aus einer E-Mail zitiert, die Moshiri am Donnerstag an die Everton-Fans schrieb: „In letzter Zeit wurde viel über Investitionen in unseren Fußbalklub gesprochen – sogar über Übernahmen – aber ich möchte klarstellen, dass derzeit kein ‚zu verkaufen‘-Schild vor dem Everton Football Club hängt.“

(Photo by Catherine Ivill/Getty Images)

Alle Kommentare



Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Premier League: Trossard-Dreierpack schockt Liverpool, Chelsea tütet Sieg kurz vor Schluss ein!

Premier League: Trossard-Dreierpack schockt Liverpool, Chelsea tütet Sieg kurz vor Schluss ein!

1. Oktober 2022

News | Am Samstagnachmittag fanden in der Premier League gleich einige Spiele statt. Unter anderem waren der FC Liverpool und der FC Chelsea im Einsatz. Und beide hatten es nicht leicht.  Premier League: Newcastle siegt deutlich, Chelsea in letzter Minute Fünf Spiele fanden am Samstagnachmittag in der Premier League statt. Zwei Topklubs waren dabei im […]

3:1! Arsenal gewinnt Nordlondon-Derby verdient und baut die Tabellenführung aus

3:1! Arsenal gewinnt Nordlondon-Derby verdient und baut die Tabellenführung aus

1. Oktober 2022

Spielbericht | Im frühen Samstagsspiel der Premier League trafen am neunten Spieltag der Arsenal FC und die Tottenham Hotspur im Nord-London-Derby aufeinander. In einer einseitigen Partie setzten sich die Gastgeber mit 3:1 (1:1) durch. Arsenal mit Traumtor, Kane antwortet aus 11 Metern Arsenal übernahm von Beginn an das Heft des Handelns, die Spurs wurden schnell […]

Kane knackt Bestmarken: 100. Auswärtstor in der Premier League, 44. Tor gegen ein Team aus London

Kane knackt Bestmarken: 100. Auswärtstor in der Premier League, 44. Tor gegen ein Team aus London

1. Oktober 2022

News | Das North London Derby am Samstag ist in vollem Gange. Arsenal trifft zuhause auf die Spurs und natürlich spielt Harry Kane, Angreifer der Spurs, wieder eine gute Rolle.  Kane mit 100. Auswärtstor in der Premier League Mit 99 Auswärtstoren in der englischen Premier League ging Stürmer Harry Kane in das Spiel gegen den […]


'' + self.location.search