Eriksen liegt Angebot von Manchester United vor

Christian Eriksen könnte zu Manchester United wechseln.
News

News | Christian Eriksen überzeugte während seines Comebacks beim FC Brentford, weshalb auch Manchester United ein Auge auf ihn wirft.

Manchester Untied wirbt um Christian Eriksen

Mit beeindruckenden Leistungen meldete sich Christian Eriksen (30) im vergangenen Halbjahr zurück. Am alles andere als selbstverständlichen Klassenerhalt des FC Brentford besaß er einen wesentlichen Anteil, denn bei seinen elf Einsätzen sprangen sieben Siege heraus.

Der Vertrag des Dänen endet zum 30. Juni, sodass er ablösefrei wechseln kann. Nach Informationen des seriösen Portals „The Athletic“ hat Manchester United ihm ein Angebot unterbreitet.

 

Oberste Priorität habe die Verpflichtung von Frenkie de Jong (25), doch die Verhandlungen mit dem FC Barcelona laufen weiterhin. Eriksen gelte als hochwertige Alternative, könnte aber auch gemeinsam mit dem Niederländer auf dem Rasen stehen.

Mehr Informationen zur Premier League

Ob der offensive Mittelfeldspieler Interesse an einem Engagement bei den Red Devils besitzt, ist allerdings unbekannt. Zuletzt erklärte er: „Ich habe verschiedene Angebote und Optionen, die wir in Betracht ziehen, und dann treffen wir eine Entscheidung. Ich würde gerne wieder in der Champions League spielen. Ich weiß, wie viel Spaß das macht, aber es ist nicht unbedingt notwendig für mich“. Manchester United wird in der kommenden Saison in der Europa League an den Start gehen.

(Photo by Catherine Ivill/Getty Images)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Premier League: Stand Manchester United kurz vor einem Saudi-Arabien-Deal?

Premier League: Stand Manchester United kurz vor einem Saudi-Arabien-Deal?

4. Oktober 2022

News | Der englische Premier-League-Klub Manchester United stand wohl kurz vor einem warmen Geldregen. Das Investment des saudi-arabischen Public Investment Fund blieb jedoch schlussendlich aus. Saudi-arabischer Staatsfond sollte 700 Mio. Pfund für 30 % der Anteile zahlen Im Jahr 2021 wurde der Deal des saudi-arabischen Public Investment Fund (PIF), dessen Vorsitz Kronprinz Mohammed Bin Salman […]

Nottingham Forrest: Cooper vor dem Aus – übernimmt Benítez?

Nottingham Forrest: Cooper vor dem Aus – übernimmt Benítez?

4. Oktober 2022

News | Nach fünf Premier-League-Niederlagen in Serie rumort es bei Nottingham Forrest. Cheftrainer Steve Cooper steht vor dem Aus. Mit Rafael Benítez ist bereits ein möglicher Nachfolger im Gespräch. Benítez bei Nottingham Forrest im Gespräch Über 150 Millionen Euro hat Nottingham Forrest im vergangenen Sommer in neue Spieler investiert. Die Erwartungen waren vor der Saison […]

Premier League: (Derby)-Erkenntnisse und der beste Innenverteidiger der Liga?

Premier League: (Derby)-Erkenntnisse und der beste Innenverteidiger der Liga?

4. Oktober 2022

Manchester United erlebte im Derby gegen Manchester City einen Reality Check und hat man im North London Derby zwischen Arsenal und Tottenham den besten Innenverteidiger der Premier League gesehen? Unsere Erkenntnisse des achten Spieltags.  Manchester City: Reality Check für Manchester United Vier Siege in Serie, Trainer des Monats September. Manch einer dachte, Erik ten Hag […]


'' + self.location.search